View Single Post
Old 03-27-2009, 03:56 AM   #1
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,768
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Raabe, Wilhelm: Abu Telfan oder die Heimkehr vom Mondgebirge. german. v1. 27 mar 2009

Wilhelm Raabe, (Pseudonym: Jakob Corvinus; * 8. September 1831 in Eschershausen; † 15. November 1910 in Braunschweig), war ein deutscher Schriftsteller und einer der wichtigsten Vertreter des poetischen Realismus, besonders bekannt für seine gesellschaftskritischen Erzählungen, Novellen und Romane.

In dem Roman "Abu Telfan oder Die Heimkehr vom Mondgebirge" von 1867 erzählt Raabe die Geschichte eines Heimkehrers, dem ein Leben als Sklave in Afrika erstrebenswerter erscheint als eine bürgerliche Existenz inmitten des deutschen Spießertums. [..] Es ist jedoch nicht so, daß der Realist Raabe dem Leser das Urteil über Zustände und Konsequenzen abnimmt, vielmehr will er sein Publikum zu einem eigenen Standpunkt animieren. Er gibt in seinem Werk Hinweise, zwingt den aufmerksamen Leser dazu, die Oberfläche seiner anspielungsreichen Erzähltechnik zu durchbrechen, um die eigentliche Intention des jeweiligen Werkes zu erkennen.
(Raabe-Haus)

Wilhelm Raabe hat es geschafft, sein Leben lang sich und seine Familie als freier Autor - in Unabhängigkeit - zu ernähren. Er hat seinen Töchtern selbstverständlich Ausbildungen finanziert und ihnen ein eigenes Berufsleben ermöglicht. Er hat mit "Pfisters Mühle" einen Roman über Umweltverschmutzung geschrieben - gegen eine ausbeuterische Industrie, die Flüsse vergiftet und Trinkwasser verseucht. Und er hat als kritischer Chronist des Spießbürgertums seinen vielleicht wunderbarsten Roman verfasst: "Abu Telfan oder die Heimkehr vom Mondgebirge" - ein Buch über das Fremdsein zu Hause, über das Scheitern am deutschen Jägerzaun-Gemüt, über die Provinz in uns Allen.
(Peter Schanz)
This work is assumed to be in the Life+70 public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. Copyright laws differ throughout the world, and it may still be under copyright in some countries. Before downloading, please check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work..

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Files
File Type: prc Abu Telfan oder die Heimkehr vom Mondgeb - Wilhelm Raabe.prc (546.8 KB, 1437 views)
netseeker is offline   Reply With Quote