View Single Post
Old 03-24-2009, 07:19 PM   #6
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,768
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Quote:
Originally Posted by Pulp View Post
Meines Wissens kann BeBook bis jetzt nicht mit drm-mobis umgehen.
Hast Recht, das BeBook kann mit DRM bei Mobi bisher nix anfangen.

Quote:
Originally Posted by Pulp View Post
Ich hab meine Wahl nicht bereut Die Wörterbuchunterstützung, Unterstützung von beliebigen fonts in je 12 Größen und das Nicht-Alu-Gehäuse (weil leichter und nicht ständig kalt) sehe ich als die größten Vorteile des Cybooks gegenüber dem Sony an.
Das Gehäuse wird von Sony-Nutzern wiederum meistens als Vorteil gegenüber dem Cybook angesehen. Das ist Geschmackssache. Das Sony Gehäuse mit der "metallisierten" Lackierung wirkt halt "edler" und die Tastenanordnung ist etwas ergonomischer und durchaus auch für Linkshänder gut geeignet.
Das mit den Schriftgrößen ist aber echt ein kleines Killerargument. Da hoffe ich ja immer noch, dass Sony mit dem nächsten Update (wenn denn noch eins kommt) nachlegt...
netseeker is offline   Reply With Quote