View Single Post
Old 02-20-2009, 08:46 AM   #47
Kostja
Member
Kostja began at the beginning.
 
Posts: 17
Karma: 10
Join Date: Aug 2008
Device: Sony PRS-505
Quote:
Originally Posted by presto View Post
Ich habe mir bis jetzt verkniffen, die Firmware zu ändern.

Ich denke, man kann doch davon ausgehen, daß spätestens mit Erscheinen des PRS 505 am 11.3 es auch eine offizielle deutsche Firmware gibt??

presto
Die Hauptsache ist, dass die Geräte (Flash-Speicher etc.) absolut identisch sind - nicht dass man mit der deutschen Firmware sein amerikanisches Gerät totflasht.

Ich habe meinen Reader kurz nach dem Erscheinen der ersten Customizerversionen "customized" - dann noch einmal kurz dafür gesorgt, dass die aktuelle Firmwareversion vom 24.07.2008 draufkommt - und schlussendlich noch einmal die darauffolgende Customizer-Version aufgespielt.
Danach sah ich dann auch keinen Grund mehr, den Customizer ständig zu aktualisieren. Dieses Rumgeflashe ist mir sonst einfach zu heikel. Es heisst ja so schön: "Never change a running system". Bislang wurde so ziemlich jedes Multimediagerät in meinem Besitz geflasht und mit neuer bzw. modifizierter Firmware ausgestattet: DVD-Player, Sat-Receiver, MP3-Player, Handys etc.

Gerade bei meinem digitalen Sat-Receiver fand ich das Ganze damals höchst interessant. Vor (mittlerweile doch schon fast vielen) Jahren gab es eine Firmware für meinen Receiver, der eben tausend verschiedene Sender "frei gemacht" hat, die es normalerweise nur mit Abo gibt. Ich wollte diese Firmware schon deshalb haben, weil sich diese Kanäle größtenteils in Deutschland nicht rechtmäßig abonieren oder empfangen lassen - ORF zum Beispiel. Das gibts eben nur für Österreicher - aber eben tolle Sender mit vielen Spielfilmen und keiner nervigen Unterbrechungswerbung, wo in D alles damit voll ist.

Dummerweise basierte diese spezielle Mod-Software damals auf einer italienischen Firmware-Version eines Schwester-Gerätes, dass irgendwie anders aufgebaut war.
Durch das Aufflashen konnte sehr schnell (passierte auch manchmal einfach nur so, nachdem die neue Firmware bereits ein Weilchen drauf war) der Beta-Chip kaputt gehen, der u.a. für die Entschlüsselung der ehemaligen Premiere-Verschlüsselung in die Box eingebaut war.
Leider laufen sämtliche Kanäle - auch Nicht-Pay-TV-Sachen - durch den Beta-Chip hindurch. Gibt der den Geist auf, bleibt der Fernseher mehr oder weniger schwarz. Nur noch die Menüs der Box waren sichtbar.

Obwohl dieses Risiko bestand, hat doch eine Unzahl von Leuten ständig und jederzeit jedes Update mitgenommen, welches man für die Mod-Firmware gab. So wuchs die Anzahl der Leute mit defekter Box ständig an. Auch mir passierte das irgendwann - obwohl ich die neue Firmware nur einmal aufgespielt hatte - aber die ganzen Keys für irgendwelche ausländischen Pay-TV-Kanälen konnte man nicht via Fernbedienung eingeben. Man musste es immer als *.bin-Datei aufflashen. Gott sei Dank ging meine Box drei Tage vor dem Ablauf der Garantie kaputt - Betachip tot!

Ich flashte die Original-Firmware zurück und nutze daraufhin die Mod-Version überhaup nicht mehr. Ich hatte davon echt genug. Für Premiere hatte ich ohnehin ein Abo.

Da ich nicht wusste, wie lange es dauern würde, bis meine Box zurückkommen würde - wenn ich nicht eine neue bekäme, kaufte ich mir das gleiche Modell noch einmal vor Ort. Tatsächlich dauerte es ein halbes Jahr, bis der Receiver wieder da war (tatsächlich ein Neugerät).

Seitdem bin ich mehr als vorsichtig geworden.

Mein aktueller DVD-Player bekam jetzt ebenfalls eine inoffizielle Firmware, da die Originalversion es nicht erlaubt, bei avi-Dateien gezielt eine bestimmte Filmminute anzuspringen. Auch zeigt die Originalfirmware lediglich Dateinamen mit acht Zeichen an. Da wa dieser Wechsel nötig.
Einen neuen Customizer werde ich nicht nutzen, so lange er nicht einen gigantischen weiteren Vorteil bringt. Mein Reader hat ja nun deutsche Menüs. Ich freue mich hier lieber über den Spatz in der Hand, als dass ich die Taube auf dem Dach haben wollte - sonst gibts nämlich evtl. gar keine Menüs mehr.

Der Customizer, den ich benutze (eine der ersten Versionen) arbeitet sehr gut und ich danke dem Schöpfer dieses kleinen Stückes Software sehr - aber für einen Wechsel gibt es für mich keinen Grund.


LG

Kostja
Kostja is offline   Reply With Quote