View Single Post
Old 02-18-2009, 04:28 AM   #5
beachwanderer
Wizard
beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.beachwanderer ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
beachwanderer's Avatar
 
Posts: 1,858
Karma: 4062130
Join Date: Nov 2007
Location: At the Baltic Sea
Device: Some
Ah ja. Interessanter Artikel, danke .

Quote:
Man nimmt sich neuerdings sogar des "Schutzes von verwaisten Werken ohne ausfindig zu machende Urheber" an. Bitte?
Der Urheber (oder seine Erben) stellt auf irgendeinem Kanal ein Werk der Öffentlichkeit zur Verfügung, macht jedoch die Urheberschaft nicht geltend und die Nutzer sollen trotzdem an irgend jemand zahlen?
Hm, das würde ja einen ganz neuen Geschäftszweig für Erbenermittler eröffnen.

"Guten Tag, Ihr Großvater hat da mal diese Reisebeschreibung über Winsen a.d. Luhe geschrieben. Die VG Wort sitzt auf Tantiemen. Ich habe mich mal schlau gemacht und Sie könnten Ihre Ansprüche mit den von mir gesammelten Unterlagen nachweisen. Können Sie haben, gegen 25% Anteil."

Spaß beiseite. Das ist frech. Und ein Grund für CC-Lizenz-Verbreitung. Und ein Argument gegen die derzeitige Fassung des Urheberrechts.
beachwanderer is offline   Reply With Quote