View Single Post
Old 02-13-2009, 06:06 AM   #5
gromit62
Addict
gromit62 has learned how to read e-booksgromit62 has learned how to read e-booksgromit62 has learned how to read e-booksgromit62 has learned how to read e-booksgromit62 has learned how to read e-booksgromit62 has learned how to read e-booksgromit62 has learned how to read e-books
 
gromit62's Avatar
 
Posts: 306
Karma: 824
Join Date: Feb 2009
Location: Germany / NRW
Device: iLiad V2 / Sony PRS-505, -T2, EBG DD-1Ex / Notion Ink A.
Ah-ja. Danke für die Hinweise.

Nein. Ich habe noch keinen Reader (deshalb bewerbe ich mich ja), beobachte aber den Markt schon länger. Deshalb sind mir die Unterschiede schon bewußt. Für das Lesen von Romanen (sequentielles Umblättern) tendiere ich zum PRS-505. Aber für das Lesen von Fachliteratur, Nachschlagewerken u.a. ist der PRS-700 sicherlich besser geeignet, wegen der Suchfunktionen und der schnelleren Bedienung/Reaktion. Nun ja, wenn mir Sony/Thalia einen PRS-505 gönnt, ist die erste Entscheidung klar. Eventuell hole ich mir dann zusätzlich in den USA einen PRS-700 und habe den direkten Vergleich, bzw. kann die Reader je nach Einsatz bestücken.
Wenn es nicht klappt, würde mich das Urteil eines Umsteigers interessieren, der längere Zeit mit dem 505er gearbeitet hat und nun den 700er verwendet. Bleibt er beim 700er. Oder ist die Qualität des Displays so entscheidend, daß er zum 505er zurückkehrt. Mit anderen Worten: Welches Gerät setzt sich im durchschnittlichen Alltagsgebrauch durch, wenn man beide Geräte zur Verfügung hätte ?
gromit62 is offline   Reply With Quote