View Single Post
Old 02-12-2009, 05:35 PM   #1
netseeker
sleepless reader
netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.netseeker ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
netseeker's Avatar
 
Posts: 4,768
Karma: 615335
Join Date: Jan 2008
Location: Germany, near Stuttgart
Device: Sony PRS-505, PB 360° & 302, nook wi-fi, Kindle 3
Mendelssohn, Erich von: Phantasten german v1 12 feb 2009

Auf der Rückreise von einer missglückten Expedition in Australien entdeckt der deutsche Forscher Paul Seebeck eine noch unbekannte - durch vulkanische Aktivität "wieder aufgetauchte" - Insel. Er nimmt sie im Namen seines Herkunftslandes in Besitz und läßt sich vom Kolonialamt als verwaltender Komissar bestätigen.
Mit Freunden und weiteren Gleichgesinnten beginnt er kurz darauf den Traum von einem neuen freiheitlichen Staatswesen auf der Insel zu verwirklichen. Doch trotz großer Erfolge und regem Zulauf zeigen sich schnell die Probleme des neuen Inselstaats. Nach der Entdeckung wertvoller Schwefelvorkommen streckt die heimatliche Kolonialmacht ihre Finger nach der Insel aus und auch im neuen Staat selbst belasten Unstimmigkeiten über die Machtverteilung die weitere Entwicklung.

Der utopische Roman Phantasten erschien erstmalig 1912 und läßt im Gegensatz zu den meisten vergleichbaren russischen und französischen Werken dieser Zeit keine Neigung zu extremen politischen Gedanken erkennen - der literarische Versuch Utopia im Kleinen zu entwickeln ohne revolutionäre Feuer zu schüren.
This work is assumed to be in the Life+70 public domain OR the copyright holder has given specific permission for distribution. Copyright laws differ throughout the world, and it may still be under copyright in some countries. Before downloading, please check your country's copyright laws. If the book is under copyright in your country, do not download or redistribute this work..

To report a copyright violation you can contact us here.
Attached Files
File Type: prc Phantasten - Erich von Mendelssohn.prc (210.6 KB, 298 views)
netseeker is offline   Reply With Quote