View Single Post
Old 02-04-2009, 05:45 PM   #9
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,626
Karma: 1723914
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by Marc_liest View Post
Klasse, so erfahre ich, dass ich Calibre auch auf meinem Mac nutzen kann.
Sogar auf Deutsch. Allerdings fehlt bei meinen Einstellungen wohl noch ein wenig Feintuning. Das 1. umgewandelte PDF Dokument hat hier und da leere Zeilen, oder Zeilen mit nur einem Wort. Gibt es da Empfehlungen für die Optimierung der Einstellungen?

Die Übersetzung ist sehr gelungen, jedoch steht in der oberen Leiste wenn ich auf calibre klicke noch Preferences...Services...Hide calibre etc.
Marc: Am besten konvertierst Du das PDF zu HTML, ehe Du es in Calibre importierst. Noch besser: Versuch eine PDFfreie Quelle zu finden. Die Resultate mit der direkten Umwandlung von PDF sind bestenfalls mittelprächtig.
mtravellerh is offline   Reply With Quote