View Single Post
Old 12-31-2008, 06:34 AM   #77
mtravellerh
book creator
mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.mtravellerh ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mtravellerh's Avatar
 
Posts: 9,613
Karma: 1620342
Join Date: Oct 2008
Location: Luxembourg
Device: PB360°
Quote:
Originally Posted by Flinx View Post
Hallo allerseits
Seit 24. habe ich ein Cybook, und ich habe neben anderen Experimenten etwas in dem Winnetou-Sammelband gelesen, dabei sind mir ein paar Fehler aufgefallen (Zeilenumbrüche an falscher Stelle und Äs oder Üs, die als Ae oder Ue geschrieben sind).
Frage 1: Soll ich mir die Stellen notieren und die Liste an irgendjemanden schicken?
Frage 2: Kann man eigentlich eine prc-Datei wieder in ein editierbares Format konvertieren und wenn ja, womit am besten? Oder gibt es einen Weg, sie direkt zu bearbeiten?
Frage 3: Ich habe als erste Übung Dickens' Weihnachtslied als Mobipocket-Datei gebaut, allerdings noch ohne Titelbild. Dafür habe ich aber die erschreckend vielen Fehler des Gutenberg-Textes korrigiert, eigentlich müßte es nahezu perfekt sein. Besteht Interesse, das hier hochzuladen?
1: Ja bitte, an mich schicken (per PM oder Email) mit ein wenig Anschlusstext, damit ich die Stelle wiederfinde. (Was die Aes oder Ues angeht (die in den Kapitelüberschriften stehen), so waren die eigentlich pure Absicht (aus technischen Gründen, die zu erläutern hier zu weit führen würde))

2: Ja, mit mobi2html (aber Achtung, das Html-File entspricht nicht ganz dem Original, da Mobi-Creator Code hinzufügt) Ist aber gut zu bearbeiten.

Und nein, eine Mobi-Datei selbst kann man nicht direkt bearbeiten, man kann allerdings sehr wohl Covers hinzufügen oder löschen und Metadaten bearbeiten mit Mobi2Mobi.

Software und Tutorials gibt es im englischsprachigen Teil des Forums.

3 Warum ohne Cover?

Aber im Ernst, wenn Dir kein passendes copyrightfreies Cover über den Weg läuft oder Du keines machen kannst, nimm einfach Deine Bildbearbeitungssoftware, erzeuge ein JPG von 600X800 PX, schreibe gross Autor und Titel auf eine weisse oder farbige Seite und benutz das als Titelseite. (Titelseite ist nötig für Cybook, weisst Du ja)

Und ja, es besteht sehr grosses Interesse, momentan sind ravenne und ich so ziemlich allein auf weiter Flur, was deutschsprachige ebooks angeht..

Ich freu mich schon drauf.

Last edited by mtravellerh; 12-31-2008 at 06:41 AM.
mtravellerh is offline   Reply With Quote