View Single Post
Old 12-09-2008, 03:31 PM   #5
tribble
iLiad Maniac
tribble knows what time it istribble knows what time it istribble knows what time it istribble knows what time it istribble knows what time it istribble knows what time it istribble knows what time it istribble knows what time it istribble knows what time it istribble knows what time it istribble knows what time it is
 
tribble's Avatar
 
Posts: 1,382
Karma: 2369
Join Date: Apr 2006
Location: Germany
Device: Bookeen Opus (i love that thing) and iPad (what an irony)
Ich persönlich mag das CyBook lieber, da mir die Schriftdarstellung beim CyBook für Mobi Dateien sehr viel besser gefällt. Super Schriftbild und ich kann meine eigene Schriftart nutzen.

Das BeBook hat ein super PowerManagement. Ich hatte es 2 Wochen lang angeschaltet rumliegen und nur etwa 25% der Ladung waren weg. Es kann viele Dateiformate direkt darstellen und es ist robuster als das CyBook. Allerdings auch schwerer und ich mag diese vielen Knöpfe nicht.

Generell muss man sagen, dass es einfach Geschmackssache ist, und stark abhängig von dem was man braucht. Ich nutze mein Gerät halt nur zum lesen von Belletristik im Mobipocket oder PDB Format und da liebe ich das CyBook.

Und Stille bei einem Hersteller kann entweder viel Arbeit oder zu wenig Arbeit bedeuten.

Wer Fragen hat, kann gerne einfach anrufen, aber im moment ist sehr viel los und es kann gut sein, dass da auch mal der Anrufbeantworter dran geht.
tribble is offline   Reply With Quote