View Single Post
Old 04-15-2014, 08:04 AM   #1049
Gudy
Guru
Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.Gudy ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Gudy's Avatar
 
Posts: 796
Karma: 1458681
Join Date: Jan 2008
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch Lux (623)
Gestern Abend bin ich mit Wes Boyds Susan fertig geworden, und ich bin ein wenig enttäuscht. Die Geschichte über eine sprachbegabte Außenseiterin, die sich nach einem Jahr Schüleraustausch in Deutschland wieder in ihrer amerikanischen Kleinstadtheimat zurechtfinden muss, sprach mich an und ging auch ganz gut los. Nachdem mit dem arroganten Direktor des Schulbezirks der Antagonist etabliert war, verlor die Geschichte aber leider zusehends an Schwung und dümpelte etwas lustlos vor sich hin.

Selbst die neu gefundenen Freunde konnten der Handlung wenig zusätzlichen Elan mitgeben. Ganz im Gegenteil störten die ständigen Anspielungen auf tatsächlich stattgefundene oder geplante gleichgeschlechtliche Techtelmechtel erheblich die Erzählung. Zum einen, weil diese Erlebnisse der Protagonistin selbst ganz offensichtlich nicht so fürchterlich wichtig waren und in der eigentlichen Handlung entsprechend wenig Platz einnahmen, zum anderen weil Boyd selbst das Thema in früheren Büchern schon deutlich unverkrampfter und mit größerer Selbstverständlichkeit und Souveränität behandelt hat.

Schade drum, so war das Buch ein wenig an die eigentlich recht interessante Protagonistin verschwendet, und auch die Gastauftritte einer meiner Lieblingsfiguren konnte da nichts mehr retten. Mal sehen, vielleicht wird das nächste Buch, Icewater and the Alien ja besser, trotzdem ich mit seiner Grand-Canyon-Serie ja so meine Probleme habe.
Gudy is offline   Reply With Quote