Thread: Autorun.txt ?
View Single Post
Old 10-08-2008, 06:24 AM   #2
Thoran
Resident
Thoran began at the beginning.
 
Thoran's Avatar
 
Posts: 31
Karma: 30
Join Date: Aug 2008
Location: Hannover, Germany
Device: Sony PRS-505
Quote:
Originally Posted by helfred View Post
Moin Gemeinde,

nachdem ich zu Fuß mit dem Explorer einige Bücher auf den Sony geladen hatte, ist mir anschließend aufgefallen, daß die og. Datei als "Buch" auftaucht.
Die hat nur zwei Zeilen Inhalt und gehört wohl zum System.

Ist auch nicht im Verzeichnis "Books".

Wie kriegt man die aus der Bücherliste wieder raus ?

Danke für eure Hilfe.
Hallo helfred,

Bücher "zu Fuß" per Explorer auf den Reader zu laden, ist sicherlich möglich. Empfehlenswerter hingegen ist die Verwendung des dem Reader beiliegenden Programms "eBook Library", - noch besser aber die Nutzung des Programmes CALIBRÉ.
Die Vorteile liegen in der Berücksichtigung von weiteren, relevanten eBook-Informationen, wie z.B. Collections (Sammlungen) und der automatischen, korrekten Anpassung der systemeigenen .xml-Dateien.

Es kann zwar (z.B. im Zuge des Flashens mittels PRSCustomizer) vorübergehend die System-Dateien "autorun.js" und "autorun.xml" geben, - eine systemeigene "autorun.txt" hingegen ist mir nicht bekannt.
Möglicherweise hast Du die Datei rein zufällig und unbeabsichtigt über den Explorer mit rüberkopiert?
Versuche doch einfach, sie per Windows-Explorer auf dem Reader zu lokalisieren und mittels eines Editors auszulesen, was überhaupt drinsteht. Dann nach Sicherung der Datei auf der Festplatte mutigerweise einfach mal löschen.
Falls die Datei als "Buch" auftaucht, kannst Du sie normalerweise entweder im Reader selbst mittels der "Book delete"-Funktion, oder aber über die Programme "eBook Library" oder "CALIBRÉ" löschen.

Ich hoffe, das hilft ein bißchen
Gruß Thoran
Thoran is offline   Reply With Quote