View Single Post
Old 07-07-2013, 03:57 AM   #11
aceflor
Constant Angel
aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
aceflor's Avatar
 
Posts: 2,865
Karma: 40751728
Join Date: Aug 2009
Location: where the sun lives, or so they say
Device: This one, and that one too
ich habe fuer 2-5 gewählt, aber es sind meistens nur max 3 Buecher bei mir.

Es gibt immer ein oder mehrere Fachbuecher, projektbedingt, die ich immer wieder dabei habe, und in den ich immer wieder reinstöbern muss, meistens abends wenn ich an die Projektplanung in Ruhe bearbeiten kann. Dann gibt es ein Hauptbuch, fiction or nonfiction, den ich entweder in English oder in Französisch lese. Meistens sind die Französische Bücher non-fiction über die Politik. Un dann gibt es ein Nebenbuch in Spanisch, das ich nicht täglich lese, aber womit ich 2 bis 3 Stunden wochentlich verbringe.

Ich verbringe aber sehr viel Zeit täglich mit Zeitung lesen, meine Priorität in meiner Freizeit. Täglich Le Monde, El Pais und The Telegraph. 3 mal die Woche die Sueddeutsche oder die FAZ und the Wall Street Journal (da muss ich weiter fahren, um sie zu bekommen). Und das alles nimmt mir sehr viel Zeit in Anspruch, im Endeffekt mehr als Bücher lesen. Ich denke immer öfters dass ich das drastisch reduzieren sollte und mehr Bücher lesen sollte. Das wäre nicht nur produktiver, sondern auch weniger deprimierend!

Last edited by aceflor; 07-07-2013 at 05:08 AM.
aceflor is offline   Reply With Quote