View Single Post
Old 06-21-2013, 12:27 PM   #46
ravenne
Wizard
ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.ravenne ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
ravenne's Avatar
 
Posts: 4,916
Karma: 1840619
Join Date: Oct 2008
Location: Munich, Germany
Device: Kindle PW, PocketBook 360°, Cybook Gen3, iPad mini
Quote:
Originally Posted by troll05 View Post
Habe "Ender in Exile" durch, wirklich sehr empfehlenswert.Es gibt einige Abweichungen in der Geschichte, die aber scheinbar in allen weiteren "Ender" Romanen beibehalten werden (O.S.C. erklärt im Nachwort das er die Geschichte so konsistenter und besser findet und für alle Puristen das Kapitel 15 aus "Enders Game" neu geschrieben hat).

Inzwischen bin ich bei "Speaker of the Dead" und dieses Buch ist in meinen Augen ein echter Knaller. Habe es in einem Rutsch durchgelesen. Nahmt euch die Zeit dafür...
Würdest du empfehlen, Ender in Exile auf jeden Fall davor zu lesen? Oder kann man Speaker of the Dead unabhängig von Ender in Exile lesen? Ich bin nicht lesefaul, aber ich lese gerade 5 Bücher parallel und irgendwie nimmt die Liste gar kein Ende. Ich glaube davon abgesehen, ich sollte Parallel-Lesen wieder aufhören oder zumindest wie früher auf 3 reduzieren (1 deutsches Buch, 1 englisches und 1 Comicserie zum Nebenherlesen, 3 kann das Hirn noch ganz gut auseinanderhalten ).
ravenne is offline   Reply With Quote