Thread: Kobo Kobo Aura HD
View Single Post
Old 05-24-2013, 07:35 AM   #90
EinfachNurIch
Junior Member
EinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshesEinfachNurIch can read faster than his screen refreshes
 
Posts: 7
Karma: 14354
Join Date: May 2013
Device: tolino, Kobo Aura HD
Ich habe meinen seit ca. 3 Wochen und bin sehr zufrieden damit. Obwohl er kePubs irgendwie ein bisschen besser darstellt als ePubs ist das kein so wahnsinnig tolles Feature das man unbedingt haben muss. Dafür hat der Kobo Probleme beim Trennen mit kePubs die ich mit ePubs nicht hatte. Was mich nervt ist das Zwangs-Update und die Zwangs-Registrierung beim Kobo-Shop. Die höhere Auflösung ist schon sehr schön und ansonsten macht er das was er soll, eBooks darstellen damit man sie lesen kann. Beim Gehäuse hätten sie sich ruhig etwas besseres einfallen lassen sollen als dieses glatte Plastik, gummiert wäre schöner gewesen. Die seltsame Form auf der Rückseite ist weder gut noch schlecht, sieht halt nur bescheuert aus. Allerdings kaufe ich mir Geräte hauptsächlich nach ihrer Sinnhaftigkeit für mich und erst in letzter Instanz nach ihrem Aussehen. Der Kontrast ist gut und einen weissen Hintergrund habe ich noch nie benötigt, weder bei Büchern noch bei Monitoren oder eInk-Displays. Ganz im Gegenteil, mit ist ein leicht bräunlicher Hintergrund oder notfalls auch leicht gräulich lieber als weiss. Mit tut das in den Augen weh.

Ich bin aber auch ein seltsamer Mensch, mir taugt ja auch der tolino.
EinfachNurIch is offline   Reply With Quote