Thread: Kobo Kobo Aura HD
View Single Post
Old 05-10-2013, 06:15 AM   #79
aceflor
Constant Angel
aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
aceflor's Avatar
 
Posts: 2,889
Karma: 41286720
Join Date: Aug 2009
Location: where the sun lives, or so they say
Device: This one, and that one too
Es gibt den in D-land. ich habe meins (weiss) bei Snogard gekauft und hier schicken lassen, hat übrigens sehr gut funtkioniert. Guck mal bei Amazon.de, im Marketplace gab es einige Geräte im Angebot.

Ok, also ein Paar Impressionen zu Aura HD :

Das Gute :
- Das Design ist viel besser, als ich befürchtet hätte. Die Form des Rückens ist an für sich OK, insbesondere für Rechtshänder. Ich halte aber auch meine Sachen in meinem linken Hand, dann fühlt sich der Reader nicht so toll, aber mit einem Cover gibt es das Problem nicht mehr.
- Mir gefällt das Startbildschirm, aber ich habe sonst kein kobo und kann dementsprechend nicht wirklich vergleichen.
- Manche Bücher lesen sich tatsächlich viel besser mit dem HD Display. ABER : es sind die kepubs von kobo. Meine epubs (wahrscheinlich auch weil ich keine Puristin bin und dementsprechend nicht Stunden beim formatieren von Bücher verbringe) sehen genaus so gut / schlecht aus als auf meinem PW
- Die Beleuchtung ist 1A. Da gibt es nichts zu sagen. Kein Schatten (ich hatte welche auf meinen PW), kein Farbflecken (ich hatte keins), kein grellesblaues Licht sondern ein warmes, den PW ähnliches Licht
- Die mitgelieferten Fonts lassen sich sehr schön justieren

Das nicht Gute :
- Ohne Beleuchtung (ich habe KUAL an meinem PW und kann das Licht ausschalten) ist der PW Display weisser als beim Aura
- mit meinen epubs ist der HD Effekt nicht erkennbar. Wirklich nicht.
- Man kann zwar eigenen Fonts problemlos einspielen, die aber nicht so fein justieren, wie die mitgelieferten, da die Advanced Einstellungen dafür nicht zur Verfügung stehen.
- Die Aura ist sehr glatt, die Haptik mag dadurch für manchen sehr angenehm sein, ich mag es aber nicht. Ich hätte mir einer matten Oberfläche gewünscht.
- Das Menü und im Allgemein die Führung durch die verschiedenen Funktionen ist nicht intuitiv, zumindest für mich.
- Und klar, wie alle frage ich mich, wieso 6.8" anbieten, wenn sowieso schon mal zig Zeilen entfallen durch diese absolut bescheuerte Margin Politik. Ehrlich, wie bescheuert ist das ? Und dann noch eins drauf : laut manche Threads hier mit dem neuen update 2.5.2 bekommen wir auch noch auf jeder Seite den Titel von Buch oben Bald werden nur noch die 10 mittleren Zeilen zur Verfügung für echten Text haben....

Ich habe PDFs noch nicht probiert, wollte dies aber heute Nachmittag vielleicht machen. Hoffentlich wird sich der Aura dadurch in meinen Augen verbessern, weil sonst bin ich nur lauwarm. Der Glo tut's wahrscheinlich auch, und für 170 € gibt es sicherlich bessere Alternativen.

Last edited by aceflor; 05-10-2013 at 09:13 AM. Reason: Mein Deutsch ist grotten schlecht geworden :(
aceflor is offline   Reply With Quote