View Single Post
Old 09-10-2008, 02:47 PM   #3
pdurrant
The Grand Mouse
pdurrant ought to be getting tired of karma fortunes by now.pdurrant ought to be getting tired of karma fortunes by now.pdurrant ought to be getting tired of karma fortunes by now.pdurrant ought to be getting tired of karma fortunes by now.pdurrant ought to be getting tired of karma fortunes by now.pdurrant ought to be getting tired of karma fortunes by now.pdurrant ought to be getting tired of karma fortunes by now.pdurrant ought to be getting tired of karma fortunes by now.pdurrant ought to be getting tired of karma fortunes by now.pdurrant ought to be getting tired of karma fortunes by now.pdurrant ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
pdurrant's Avatar
 
Posts: 29,293
Karma: 83706578
Join Date: Jul 2007
Location: Norfolk, England
Device: NOOK ST GlowLight
Hallo Barbara,

Diese Meldung wird übersetzt von Google.

Ja, bei der Installation von Mobipocket auf einen neuen Computer bekommen Sie eine neue persönliche ID. Sie müssen sich registrieren dieser neuen PID-Shop mit der Sie Ihre Bücher gekauft. Dann müssen Sie alle Bücher wieder.

Oder Sie könnten Suche nach der MobiDeDrm.py finden Sie in ein Archiv namens 4DeDRMfiles.zip.

Mit diesem Python-Skript, können Sie von Mobipocket DRM-Dateien.

Viele Grüße,

Paul

Quote:
Originally Posted by Ragnala View Post
Hallo zusammen,

seit einer Woche bin ich stolze Besitzerin eines Irex Iliad. Für ebooks verwende ich hauptsächlich das Mobipocket Format. Nun frage ich mich, wie es da mit dem DRM läuft. Man bekommt dort eine personal ID sowohl für den PC wie auch den Iliad. Wenn ich nun meinen Rechner neu aufsetze (und das mache ich so ungefähr jährlich, je nachdem was ich schon wieder damit angestellt habe) und den Mobipocket reader neu installiere, bekomme ich dann auch eine neue ID und kann somit auf dem PC meine alten Bücher nicht mehr lesen?
pdurrant is offline   Reply With Quote