View Single Post
Old 04-25-2013, 10:19 AM   #68
pynch
luxury item
pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
pynch's Avatar
 
Posts: 911
Karma: 7910185
Join Date: Apr 2012
Device: Sony PRS-350, Kobo Aura
Hier der Anfang von Die kahle Sängerin:

Mrs Smith: Sieh mal an, es ist neun Uhr. Wir haben Suppe, Fisch, Kartoffeln mit Speck und englischen Salat gegessen. Die Kinder haben englisches Wasser getrunken. Wir haben gut gegessen heute abend, weil wir in der Umgebung von London wohnen und weil unser Name Smith ist.
Mr Smith (schnalzt mit der Zunge, ohne die Lektüre zu unterbrechen).
Mrs. Smith: Die Kartoffeln sind sehr gut mit Speck, das Salatöl war nicht ranzig. Das Öl vom Händler an der Ecke ist viel, viel besser als das Öl vom Händler vis-à-vis, es ist sogar besser als das Öl vom Händler weiter unten. Aber ich will damit nicht sagen, dass ihr Öl schlecht wäre.
Mr Smith (schnalzt mit der Zunge, ohne die Lektüre zu unterbrechen).

So und so ähnlich geht das 40 Seiten lang weiter. Tolles Stück, aber abenteuerlicher wird’s nicht. Abgesehen vom Schnupfen.
pynch is offline   Reply With Quote