Thread: Anfängerfragen
View Single Post
Old 09-07-2008, 01:23 PM   #3
Eagleeye
Fanatic
Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!Eagleeye rocks like Gibraltar!
 
Eagleeye's Avatar
 
Posts: 589
Karma: 100000
Join Date: Sep 2008
Location: Halle/S.
Device: BeBook, Pocketbook 360°; Kindle 3G
Quote:
Originally Posted by tokern View Post
5. Wo kauft ihr eure dt. Bücher und eure engl. Bücher?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß
Zu den Fragen betreffs Sony enthalte ich mich mal der Stimme - seit dieser Rootkit-Geschichte von vor einigen Jahren ist die Firma für mich gestorben. Ich habe mir gerade das BeBook bestellt (sollte jetzt kommenden Dienstag oder Mittwoch eintreffen), nachdem ich es mir auf der IFA genauer ansehen und testen konnte. Sobald ich das Teil längere Zeit im Einsatz hatte, bin ich gerne bereit, meine Erfahrungen dazu hier niederzuschreiben.

Zu der Frage, wo ich meine englischen e-books kaufe: da gibt es für mich mit meiner Vorliebe für Scifi und Fantasy nur eine Adresse: www.webscription.net. Du bekommst (soweit ich mir die anderen Seiten angesehen habe, die hier in den Foren verlinkt sind) nirgendwo mehr e-book für Dein Geld als dort. (5 verschiedene Formate pro Buch - allerdings kein PDF; 4-6 US-Dollar pro ebook; 15 US-Dollar für Monatsproduktionen (6-7 Bücher, davon mindestens 3-4 neue); und das beste: 15 US-Dollar für e-ARC's: unbearbeitete Manuskripte einzelner Romane, die bis zu 6 Monate vor Erscheinen der gedruckten Ausgabe als ebook vertrieben werden; außerdem Zugriff auf die Baen Free Library)

Für deutsche e-books suche ich noch einen vergleichbar guten Anbieter ...
Eagleeye is offline   Reply With Quote