View Single Post
Old 04-17-2013, 03:11 PM   #12
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,263
Karma: 1989999
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Quote:
Originally Posted by medard View Post
Bei Science Fiction Literatur und Phantastischer Literatur habe ich den Eindruck dass es Leute gibt die sehr darauf erpricht sind dass diese beiden Kategorien getrennt behandelt werden, zumindest im englischsprachigen Bookclub ist das so.
Rottweiler und Chiuahuas sind ja auch beides Hunde, trotzdem käme kaum einer auf die Idee beides gleichzusetzen.

SF ist ehr technisch dominiert, Fantasy (wie der Name schon sagt) eher magisch/mythisch obwohl es da auch Grenzbereiche gibt, aber wir wollen die gezählten Erbsen nicht auch noch nach Farbe und Grösse sortieren.

Freut mich aber trotzdem das mein Vorschlag nicht sofort niedergebügelt wird
troll05 is offline   Reply With Quote