View Single Post
Old 03-11-2013, 10:45 AM   #260
pynch
luxury item
pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
pynch's Avatar
 
Posts: 957
Karma: 8361638
Join Date: Apr 2012
Device: Sony PRS-350, Kobo Aura
Mache ich gerne. Hast du denn ein konkretes Projekt, an dem du es sofort ausprobieren kannst? Ich wäre etwas besorgt, bei der Beschreibung etwas zu vergessen oder falsch darzustellen, und fände es gut, wenn mir dann jemand sofort auf die Finger haut.

Quote:
Originally Posted by Doitsu View Post
Ich weiß, dass Sigil bei der TOC-Erstellung bei allen Heading-Elementen automatisch fortlaufende IDs hinzufügt und dass man durch die zeitweise Änderung von <span ...> in <h6> und Neuerstellung der NCX-Datei das Hinzufügen der IDs erzwingen kann. Was mir nicht so ganz klar ist, wie Du dann anschließend daraus mit regulären Ausdrücken verlinkte Fußnoten erzeugst.

Könntest Du bitte die einzelnen Schritte kurz aufführen?
pynch is offline   Reply With Quote