View Single Post
Old 03-01-2013, 02:37 PM   #179
brucewelch
"§µ%&Þ=?!©†"
brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.brucewelch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
brucewelch's Avatar
 
Posts: 1,146
Karma: 2263911
Join Date: Sep 2010
Device: pb 611
Quote:
Originally Posted by Doitsu View Post
... reine Geschmackssache...
Sowieso. Aber alle Experimente damit in Ehren: nur weiß ich nicht, ob ausgerechnet der moderne eReader der richtige Ort ist, diese 1941 (!) in Deutschland - als Obligatorik - abgeschaffte Schrift, die ich bei Originaldrucken durchaus zu schätzen weiß, zu reanimieren. Die Zahl derer, die damit noch zurecht kommen, sinkt zudem rasant. - Und wenn man einen Hesse-Text heute mit Fraktur ausstattet, kann das nicht mehr nur als historisierendes Ornament durchgehen; zwar sahen damals 99% der deutschsprachigen Drucke so aus - heute aber schiebt m.E. der Rückgriff auf Fraktur einen Autor wie Hermann Hesse sehr zu unrecht in ein rein nostalgisches Licht.
Deshalb nochmals: Geschmackssache, ja - aber eben nicht nur.

[Vorsichtshalber füge ich lieber gleich hinzu, dass ich mit dieser Meinungsäußerung die Leistung von Doitsu weder schmälere noch zu schmälern beabsichtige.]
brucewelch is offline   Reply With Quote