View Single Post
Old 02-23-2013, 03:19 PM   #172
medard
Wizard
medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
medard's Avatar
 
Posts: 1,014
Karma: 5591936
Join Date: May 2012
Device: Electronic Paper
Nun haben wir das erste Fraktur-Buch vorliegen, zumindest das erste mir bekannte.

Ich bin sehr erstaunt dass Fraktur sich auf Eink so gut darstellen lässt. Es schaut einfach fantastisch aus. Es gibt eine ganze Reihe Verlagsschriftarten bei kommerziellen Ebooks, die auf Eink schwer lesbar sind. Offensichtlich werden diese Ebooks eher mit Blick auf Apple Produkte und ihre Bildschirme entworfen.

Ich hätte nie damit gerechnet dass ausgerechnet Fraktur auf Eink so gut ausschaut.

Die Zuordnung zu den verschiedenen s-Formen der Frakturschrift, erfolgt die über eine Software automatisch, oder wie muss ich mir das vorstellen?
medard is offline   Reply With Quote