View Single Post
Old 02-13-2013, 12:00 PM   #167
pynch
why in?
pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.pynch ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
pynch's Avatar
 
Posts: 1,012
Karma: 9520553
Join Date: Apr 2012
Device: Sony PRS-350, Kobo Aura
In Bezug auf die Sammelwerkeklausel bin ich inzwischen auch heftigst geneigt anzunehmen, dass der Kraus dadurch nicht geschützt ist.

An einer Stelle darf man aber schon etwas klarer formulieren, damit sich niemand abschrecken lässt: Der Schutz posthumer und wissenschaftlicher Ausgaben kommt ausschließlich für Texte in Betracht, deren Urheberrechtsschutz abgelaufen ist.

Ein hübsches Beispiel ist die Klagenfurter Ausgabe der Musil-Werke, die erst vor wenigen Jahren erschienen ist: Die Texte sind seit 1. Januar genauso gemeinfrei wie alle anderen (Die ingeniöse Verlinkung dürfte allerdings geschützt sein).
pynch is online now   Reply With Quote