View Single Post
Old 02-03-2013, 04:19 AM   #7
Kyriako
Connoisseur
Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.
 
Posts: 86
Karma: 4680
Join Date: Nov 2012
Device: PocketBook Pro 903
Quote:
Originally Posted by Kyriako View Post
Durch Vergleich mit funktionierenden epub-Dateien habe ich festgestellt, dass bei den Problem-Dateien im Ordner "META-INF" eine Datei "encryption.xml" existiert. Wenn man diese entfernt verschwindet der Fehler. Warum das so ist steht in den Sternen.
Es handelt sich wohl um eine Nachlässigkeit des Verlages.
Die Datei "encryption.xml" ist wohl Bestandteil von russischen Büchern und hat hier nichts verloren.
Ein Hinweis darauf ist der Eintrag in den html-Dateien:
<div id="Doyle_Sherlock-1.html" xml:lang="ru-RU" xmlns:xml="http://www.w3.org/XML/1998/namespace">
Der Dateiname der betroffenen Datei ist übrigens:
"Conan Doyle, Artur - Sherlock Holmes.epub"
Kyriako is offline   Reply With Quote