View Single Post
Old 01-15-2013, 11:45 AM   #1
medard
Wizard
medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
medard's Avatar
 
Posts: 1,014
Karma: 5591936
Join Date: May 2012
Device: Electronic Paper
PRS-T2: Seitensprünge nach Textmarkierungen

Ich habe meinen PRS-T2 (Zunächst 1.004, dann 1.005 Firmware) nun einen Monat in Gebrauch, und hatte Zeit mich an alles zu gewöhnen..

Aber ein Problem habe ich noch das ich bislang nicht selbständig lösen konnte, und ich möchte mal frage, ob andere User dieses Verhalten kennen oder reproduzieren können.

Wenn ich in einem Buch eine Markierung (Anstreichung oder Unterstreichung) setze, dann passiert es sehr oft, dass ich beim unmittelbar darauffolgenden Seitenwechsel eine falsche Seite angezeigt bekomme. Meist ist dies eine der drei bis zehn vorgangegangenen Seiten des Digitalbuchs.

Kennt jemand dieses Verhalten, oder kann das jemand ausprobieren und bestätigen? Denn das ist schon ein sehr seltsamer Bug.. Das Problem trat bei mir bei der 1.004 Firmware auf, und bei der 1.005 Firmware ist Problem immer noch da.

Kann es sein, dass meine books.db Datenbank kaputtgegangen ist und ich sie reparieren sollte?

Und falls alles nicht hilft: Wie nehme ich am einfachsten Kontakt mit den Entwicklern auf um das Problemverhalten zu melden?
medard is offline   Reply With Quote