View Single Post
Old 01-11-2013, 04:32 PM   #30
Kyriako
Connoisseur
Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.
 
Posts: 86
Karma: 4680
Join Date: Nov 2012
Device: PocketBook Pro 903
Text-Formatierung

Quote:
Originally Posted by SIRSteiner View Post
In den Konvertierungseinstellungen bei calibre gibt es den Punkt "Heuristische Verarbeitung" und hier "Feste Einrückungen durch CSS Einrückungen ersetzen". Vielleicht hilft das.

Gruß
Ronny
Hallo SirSteiner,
das würde heissen, das Dokument in HTML umzuformen, was doch umständlich wäre.
Ausserdem: wie ich schon hier vermerkt habe:
http://www.mobileread.com/forums/sho...d.php?t=198689
hat zufällig der HTML-Reader auch eine Formatierungs-Macke: das Element <pre> wird ignoriert. Und ganau dieses sollte bewirken, dass Leerzeichen erhalten bleiben.

Nochmals zum FB-Reader:
in /system/profiles/default/config/fbreader.cfg
gibt es einen Eintrag "preformatted=0"
Wenn ich diesen auf "1" setze bewirkt das nichts.

Leider ist es wohl so, dass zu einer gut konzipierten Hardware auf die Schnelle irgend eine Software angepasst und ohne eingehende Tests ausgeliefert wurde.
Wahrscheinlich habe ich noch Glück, dass ich das Gerät so spät gekauft habe.

Im Übrigen habe ich meine Quengel-Liste an den Hersteller übermittelt.
Der hat sich brav bedankt und versprochen, diese an die Entwickler weiter zu leiten.

Servus,
kyriako.
Kyriako is offline   Reply With Quote