View Single Post
Old 01-03-2013, 04:42 PM   #20
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,328
Karma: 2092011
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(
Jetzt nochmal ganz langsam und von vorne...

Die acsm Datei wie du es beschrieben hast mit ADE zu verknüpfen war richtig, aber scheinbar hast du ADE dann verlassen um mit dem Explorer zu kopieren. Dass geht nicht. Wenn du DRM Dateien hast musst du sie auch mit ADE weiterverarbeiten, d.h. auf der UI von Adobe per drag and drop wurden angeschlossenen Reader ziehen, sonst geht derer Kopierschutz verloren und du bekommst diese eine Seite mit der Größe der Ursprungsdatei.
Theoretisch sollte es ADE spätestens jetzt auffallen das das Gerät ggf. noch nicht autorisiert ist und nachfragen ob das nachgeholt werden soll.
In diesem Fall ist alles OK und du solltest nun endlich los lesen können, und auch alle in Zukunft auf den Reader geladenen acsm Dateien sollten sich öffnen lassen.

Wenn Adobe allerdings die Autorisierung nicht durchgeführt hat musst du das selber machen.
Dazu Reader anschließen, ADE öffnen, warten das das Ding dort auftaucht und dann rechtsklick auf den Reader und im Kontermenü nach "Authorisierungsinformation" oder so suchen.

UND VERGISS DEN DATEI-EXPLORER
troll05 is offline   Reply With Quote