View Single Post
Old 01-03-2013, 12:37 PM   #19
Kyriako
Connoisseur
Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.Kyriako is fluent in JavaScript as well as Klingon.
 
Posts: 86
Karma: 4680
Join Date: Nov 2012
Device: PocketBook Pro 903
Adobe Problem

Quote:
Originally Posted by troll05 View Post
Ich mach's immer so, das ich die acsm Datei nicht speichere sondern sie mit ADE öffnen, dann wird das Buch direkt importiert.
Anschließend den Reader anschließen und das neue Buch per drag and drop auf das Gerät ziehen. Vorher muss er in ADE authorisiert werden, musst mal suchen wie das bei der 1.7 geht, weiss ich leider nicht mehr
Hallo troll05,
ich habe nun im Explorer die Datei-Erweiterung .acsm mit ADE1.7.2 verbunden. Wenn ich nun auf eine solche Datei doppelklicke, so öffnet ADE und lädt das Buch.
So weit so gut. Warum das nicht in dem Programm selbst geht ist mir unverständlich, macht aber nichts.
Nun habe ich mir ein e-Buch von der Bibliothek "ausgeliehen", d.h. die zugehörige acsm-Datei auf meinen PC geholt.
Nachdem ich das Buch wie Anfangs erläutert in ADE geladen hatte, konnte ich es dort lesen.
Dann habe ich die zugehörige .epub-Datei aufgestöbert und auf mein PB kopiert.
Dort geöffnet wurde genau eine Seite gezeigt und zwar leer(Datei-Grösse ca. 1,5MB).
Zurück in ADE habe ich in "Bibliotheks"-Anzeige im linken oberen Eck des Buch-Logos die "Medienoptionen->Info zum Medium aufgerufen.
Und siehe da, hier steht: "Kopieren zulassen: nicht zulässig". D.h. das Buch ist an den PC gebunden.
Irgendwie bin ich damit aber nicht zufrieden, aus zwei Gründen:
1. wenn ich auf dem PB die acsm-Datei anklicke, so wird das Buch auch dort herunter geladen. Wenn das PB "Speichern" könnte, hätte ich doch eine zweite Kopie:
Ausserdem ist dieses Buch nur 14 Tage lesbar, also ohnehin nur begrenzt verwertbar.
2. vor einiger Zeit habe ich mir bei Thalia ein kostenloses Buch (als acsm-Link) herunter geladen.
Damit verhielt es sich genauso wie beim Bibliotheks-Buch. Das ist nun gar nicht verständlich, da es sich um ein "Kostproben"-Buch handelt.

Du erwähnst: "Vorher muss er in ADE authorisiert werden"
Wer: das PB oder das Buch?

Servus,
kyriako.
Kyriako is offline   Reply With Quote