View Single Post
Old 08-17-2008, 04:35 PM   #10
dynamike
Enthusiast
dynamike began at the beginning.
 
Posts: 47
Karma: 11
Join Date: Aug 2008
Device: DR800SG, PRS-505
Pat,

ich bin selbst erst seit ein paar Tagen hier und bestimmt nicht das Sprachrohr vom Board hier oder irgendwem. Das ist nur meine ganz persönliche Meinung und spiegelt hier in keiner Weise irgendwelche Board-Politik oder so etwas wider.

Vielleicht habe ich heute auch einen schlechten Tag. Mir kommt es so vor, dass Krabat das Problem hat die Infos die er braucht derzeit nirgendwo anders findet als hier, diese aber für ihn schwer oder nicht zugänglich sind wegen der Sprachbarriere. Ich verstehe ja dass das frustrierend ist und sogar arrogant oder ignorant wirken kann, wenn scheinbar niemand gewillt ist auf bestimmte Fragen zu antworten.

Meine Meinung dazu ist, dass die Infos mit der Zeit kommen. Leute merken ja, wenn immer dieselben oder ähnliche Fragen gestellt werden und wo die Probleme liegen. Der Thread hier ist doch das beste Beispiel dazu. Aber anstatt sich einfach nur zu bedanken, was ich wirklich begrüsse, werden Vorwürfe gemacht ("Das deutsche Forum...ist grottenschlecht..") und die Nutzer werden beleidigt sie hätten es gar nicht verdient, dass man ihnen hilft.

Ein Forum lebt immer von vergleichweise geringem Anteil von Leistungsträgern. Wenn das Forum wächst, werden es entsprechend mehr. Das sind aber keine Idioten, weil sie sich uneingennützig für andere den Arsch aufreissen, sondern meist einfach Enthusiasten die Spass an der Sache haben -- auch daran, anderen zu helfen. Und wenn dann jemand kommt wie Krabat und das auf die Art wie in Posting #7 einfordert, dann geht mir die Hutschnur hoch.

Wenn jemand hilft bzw. was Sinnvolles tut das anderen nützlich ist, so wie Du, Pat, und Thoran der Threadstarter, dann ist genau das der Sinn der ganzen Sache. Ihr macht es vermutlich nicht, weil Euch dazu jemand explizit auffordert und versucht ein schlechtes Gewissen einzureden wenn Ihr es nicht oder nicht sofort tut. Oder?

Die Infos die benötigt werden bzw. von allgemeinem Interesse sind entwickeln sich halt mit der Zeit. Kommt Zeit, kommen Infos. Es ist völlig normal, dass mal öfters gefragt wird, bis jemand mal eine Antwort gibt. Es ist halt so, dass gemessen an der Gesamtuserzahl hier auf dem Board der Anteil der deutschen nicht so arg gross zu sein scheint. Es gibt hierzulande derzeit halt noch nicht soviele Geräte und Materialien. Es dauert einfach bis genügend Leute da sind um 100% aller "Newbie-Fragen" abzudecken. Das war vor Jahren um die Jahrtausendwende im Heimkinobereich auch nicht anders. Da waren die Amis schon weiter. Es gab ein internationales englischsprachiges Forum mit den umfassendsten Infos (gibt es heute noch) und die deutsche Community mit ihrem Forum hat anfangs vom Know-how Grad her ca. 1 Jahr hinten dran gehangen.

Und vielleicht stört mich auch nur die Art von Krabat sich hinzustellen, die Fäuste in die Hüften gestemmt, und Dinge einzufordern, was ihm meiner Meinung nach in dieser Form nicht zusteht zu tun. Was Du als "Impuls" beschreibst, den Krabat gegeben hat, den hätte er auch in 10% der Wortmenge geben können ohne allen anderen mit Ausnahme von Dir und Thoran ans virtuelle Bein zu pinkeln.
dynamike is offline   Reply With Quote