View Single Post
Old 12-27-2012, 05:11 AM   #1
greydutch
Member
greydutch began at the beginning.
 
Posts: 11
Karma: 10
Join Date: May 2012
Device: pocketbook 611
Pocketbook 611/613

Hallo,

ich habe seit knapp einem Jahr das Pocketbook 611 und bin damit so weit zufrieden. Leider gibt es bei der Software mehrere kleine Bugs, insbesondere ist die Tastaturkonfiguration nicht fehlerfrei. Wenn ich ein Buch aus dem Menü "Zuletzt geöffnete Bücher" wähle funktioniert das einigermaßen - wenn ich aber ein Buch aus dem Bereich "Bücher" (direkt darunter) wähle, macht die Tastenbelegung was sie will. Die definierte Belegung greift hier nur teilweise. Das ist schon ein wenig ärgerlich.

Was leider auch fehlt, ist die Möglichkeit, die Zeilen standardmäßig auf linksbündig zu setzen (Flattersatz). Jetzt ist immer Blocksatz vorgegeben und ich habe keine Funktion gefunden, womit sich das ändern ließe, auch nicht beim FBReader.

Meine Frage: ist die Software des neuen Pocketbook Basic (613) ausgereifter, bzw. gibt es hier mehr Möglichkeiten als bei meinem jetzigen Pocketbook 611? Oder sind die Unterschiede zu gering, um einen Umstieg zu rechtfertigen?

Besten Dank.
greydutch is offline   Reply With Quote