View Single Post
Old 12-09-2012, 03:06 PM   #35
medard
Wizard
medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
medard's Avatar
 
Posts: 1,014
Karma: 5591936
Join Date: May 2012
Device: Electronic Paper
Dieses Spektrum, das unter anderem Carl Hanser abdeckt, das findet man eigentlich in der Onleihe. Auch nicht ganz komplett, das kommt immer mal vor, dass man ein, zwei Monate auf irgendein Buch wartet, und es kommt nicht ins System, aus was für Gründen auch immer. Dann wird man sich eben mit dem Gedanken anfreunden müssen es als Printbuch zu bestellen, oder es zu kaufen.

Und das gilt auch "A Song Of Ice And Fire". Das kann man auch einfach als Printbuch in der öffentlichen Bibliothek bestellen, fertig. Man kann im Grunde jedes Buch für einen Bagetellbetrag (also quasi gratis) bestellen und lesen. Das ist mir wichtig festzustellen. Man stirbt nicht, wenn man "Ice And Fire" als Printbuch lesen muss.

Deswegen bin ich auch recht skeptisch wenn es um solche privatwirtschaftlichen Leih-Bibliotheken geht. Ich hätte beispielsweise auch keine Lust, mein Leseverhalten permanent mitloggen zu lassen.

In einer öffentlichen Bibliothek werden nur Deine Ausleihen gespeichert, und dies auch nur für wenige Wochen, danach wird das alles gelöscht. Bei Skoope muss man dann online lesen, komplettüberwacht.. Nee.. Da hätte ich keine Lust drauf..

Last edited by medard; 12-09-2012 at 03:11 PM.
medard is offline   Reply With Quote