View Single Post
Old 12-09-2012, 02:48 PM   #32
medard
Wizard
medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.medard ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
medard's Avatar
 
Posts: 1,014
Karma: 5591936
Join Date: May 2012
Device: Electronic Paper
Das ärgerliche mit Holtzbrinck ist, dass sie sich weigern, ihre Bücher den öffentlichen Biblioitheken zur Verfügung zu stellen und sich nun an einem kommerziellen Ausleih-Dienst beteiligen. S. Fischer Verlag, Rowohlt Verlag, Kiepenheuer & Witsch und wie diese Imprints sich alle nennen..

Und das ist etwas was nach meiner persönlichen Meinung nicht geht und auch nicht unterstützt werden sollte.

Es kann nicht sein, dass ein Verlag sich weigert, Thomas Mann an öffentliche Bibliotheken abzugeben..

Das kann man sich nun ein, zwei Jahre anschauen und beobachten wie sich der Markt entwickelt. Und wenn sie dann immer noch keine Lust haben, ihre Bücher an Bibliotheken zu verkaufen, dann werden sie eben enteignet, fertig.
medard is offline   Reply With Quote