View Single Post
Old 11-29-2012, 12:54 PM   #1453
SIRSteiner
Linuxfreak
SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.SIRSteiner ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
SIRSteiner's Avatar
 
Posts: 374
Karma: 221878
Join Date: Aug 2012
Location: Germany, Saxony
Device: Kobo Touch, PocketBook Touch 622, PocketBook Touch Lux 623
Na, dann will ich auch mal meinen "Senf" zur 4er Firmware des PB 622 zugeben.

Erst einmal vorweg: Es ist grundsätzlich positiv, wenn eine Weiterentwicklung stattfindet. Und immerhin ist ein großer Kritikpunkt (WB) beseitigt worden. Ob Features gebraucht oder nicht gebraucht werden bestimmt heutzutage nicht mehr der Anwender, sondern der Wettbewerb. Bestes Beispiel ist der Pixelwahn bei Kameras. Da kann auch Forkosigan nichts daran ändern.

Was die Themes betrifft, so muss man fairerweise sagen, dass nie eine Funktion zugesichert oder beworben wurde. Dennoch sind Themes vorgesehen, aber völlig ungenutzt seitens PB. Und die versteckten Funktionen wurden teilweise "liebgewonnen" und hätten sicher wenig Programmierarbeit bedeutet. Immerhin wurden die Themes teilweise fast 400mal heruntergeladen und das neue schon jetzt 50mal.

Die Diskussion könnte man sich auch sparen, wenn diesbezüglich eine Kommunikation erfolgen würde. Viel lieber würde ich Hand in Hand mit PB die Themes erstellen, damit diese auch offiziell einfließen könnten! Aber dazu gibt es nach wie vor kein Statement.

Ansonsten hoffe ich als Optimist, dass die Entwicklung etwas offener stattfindet und nicht stehen bleibt, denn der PB622 hat sicher noch viel mehr Potential.

Gruß
Ronny
SIRSteiner is offline   Reply With Quote