View Single Post
Old 11-29-2012, 03:44 AM   #1447
sebigbos
Addict
sebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipse
 
Posts: 295
Karma: 8366
Join Date: Nov 2011
Device: PB 903 pro; PB 622
Quote:
Originally Posted by Forkosigan View Post
Es ist nur Ihre Meinung, welche ich, und viele andere nicht teilen...

Wenn Sie schon kritisieren, bitte konkret:
- "es sind viele neue features drin, die definitiv keiner haben wollte" Warum sprechen Sie anderen?
- "es wurden wenig alte bugs gefixt" Ist es schlecht, dass die bugs gefixt wurden? Viel oder wenig, kann man nicht messen... Was ist für Sie "wenig"?
- "ein paar neue eingebaut" bitte konkret nennen
- "paar alte features laufen nun nicht mehr" bitte konkret nennen
Das Ganze ist vielleicht eine Frage der grundlegenden Philosophie.... ich selber bin kein Freund von schneller-höher-weiter. Wir haben jetzt eine 180 MB große fw, vorher war sie 100 MB groß. Habt ihr richtig rangeklotzt. Neues feature readrate z.B., ansonsten bißchen schwer zu erkennen, was die neuen 80 MB machen. Ich will primär lesen und das möglichst bequem, nicht communicaten.

Wenn man diesen Riesen-thread durchliest, findet man eine Unmenge von kleinen Wünschen, die kleine lästige bugs betreffen und ich werde die jetzt nicht nochmal alle raussuchen.
Ich kann z.B. immer noch nicht bei pdfs zurückblättern ohne ein Chaos zu verursachen und muß mir anhören, pdfs wären ja keine richtigen ebooks. Da gibts wo eine ganze Seite, wo drüber diskutiert wird, daß in verschiedenen Situationen der Seiten-refresh nicht vollständig durchgeführt wird und es gibt immer noch keine Möglichkeit, da was zu machen. Die Geschichte mit den themes, die jetzt nicht mehr gehen und so....

Es sind die kleinen Dinge, die wichtig sind. Ich bin der Meinung, daß ihr am Volk vorbei entwickelt. Ich hätte mir eine liebevoll verbesserte 3.2er firmware gewünscht und nicht eine völlig neue firmware, die ihrerseits wieder an 100 Ecken verbesserungswüdig ist.

Wie gesagt eine Frage der Philosophie. Aber vielleicht seh das ja nur ich so. Wie auch immer, nehmt´s nicht persönlich und ich werd hier natürlich fleissig weitermaulen....
sebigbos is offline   Reply With Quote