View Single Post
Old 11-21-2012, 03:16 PM   #26
TheRealSteve
Member
TheRealSteve began at the beginning.
 
Posts: 17
Karma: 10
Join Date: Sep 2012
Device: sony prs-t2
Quote:
Originally Posted by pynch View Post
Lieber Steve,

ich denke, es ist inzwischen hinreichend deutlich geworden, dass in unserer lustigen kleinen Runde auch weniger »qualifizierte« Beiträge willkommen sind (siehe z.B. unten). Vielleicht magst du dir auf der Basis ja nochmal überlegen, ob du die Parerga bearbeiten möchtest. Es wäre uns eine Freude.
Lieber pynch,

Z.v.A. - zu viel Arbeit (gekoppelt mit zu wenig Wissen).

Ich habe inzwischen etwas Anderes in Angriff genommen, Henry Adams's "History of the United States [etc.]" in neuen Bänden, wieder von Google-Books-Epubs, aber obwohl ich bisher auf keine griechischen Zitate gestoßen bin, ist es schwierig genug.

Abgesehen von den zahlreichen Scanfehlern und Wörtern, die von Tags in der Mitte getrennt sind, gibt es Unmengen von Fußnoten im Text. Manchmal sind sie in Kästchen, manchmal überhaupt nicht vom vorangehenden Absatz getrennt, manchmal sind Fußnoten von zwei Seiten zusammen, und oft sind die hochgestellten Zahlen nicht hochgestellt oder einfach falsch. Anstatt "3" ist häufig "8", oder anstatt eine Zahl ein Sternchen.

Da alle Fußnoten, die mir bisher in diesem Werk begegnet sind, Quellenangaben sind, könnten sie für meinen Geschmack genauso gut am Ende des Bandes sein. Aber ich bin zu unwissend, um am komplizierten HTML herumzutüfteln. Ich wollte nur ein bißchen korrigieren, aber stattdessen stehe ich wieder vor einer Monumentalaufgabe. Vielleicht muß ich mir einfach die Druckausgabe kaufen.
TheRealSteve is offline   Reply With Quote