View Single Post
Old 11-20-2012, 03:02 AM   #1375
troll05
Harmless idiot
troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.troll05 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
troll05's Avatar
 
Posts: 3,307
Karma: 2065059
Join Date: Nov 2010
Location: Zuhause
Device: PB622, Nexus7, Sony PRS 350, Tolino und nur noch wenig toter Baum:(


Haben wir alle die gleichen Geräte???

Wörterbuch beim fbreader verhält sich bei mir wie von erdbeerle beschrieben, aber die Probleme mit der Schriftgrösse kann ich nicht nachvollziehen.
Dafür ist halt mein PC-Ordner F:/Pocketbook622/System verschwunden, aber nichts schreibgeschützt

Die Bugs die in den Lese-Apps auftauchen liessen sich evtl. besser nachvollziehen, wenn wir alle mit demselben Satz Bücher testen würden, da einiges mit Sicherheit auch am Ebook liegt, andererseits ist das ja wahrscheinlich die Methode die die Entwickler auch anwenden, sonst hätten wir ja keine Fehler.
Ich habe bei allen Ebooks die default-Fonts und Grössen mit Calibre entfernt (siehe hier), vielleicht geht es deshalb...
troll05 is offline   Reply With Quote