View Single Post
Old 11-17-2012, 10:52 PM   #85
gekothy
Enthusiast
gekothy began at the beginning.
 
gekothy's Avatar
 
Posts: 43
Karma: 36
Join Date: Aug 2010
Location: Speckgürtel Berlin
Device: IPad, Boox 60, PB 622, Asus DR-900 iPhone 4
Arrow

Quote:
Originally Posted by gekothy:
Sie haben vergessen zu erwähnen, dass in Ihrem Fall Versandadresse nicht in Deutschland war. In unseren von Ihnen akzeptierten AGBs steht, dass in einem solchen Fall die sämtlichen Versandkosten im Fall eines Widerrufes zu Lasten des Käufers gehen. Es hat mit unserem Firmensitz nicht zu tun! Die Hin-Versandkosten der Kunden aus DE werden selbstverständlich immer erstattet.
Oh, Sie verkünden erstens öffentlich einen bewusst definierten Rechtsverstoß gegen bestehende Gesetze um zweitens dann auch noch EU-Recht auszuhebeln mit Ihrem Firmensitz, Herr Booxtor....

... eigentlich wollte ich hier kein Rechtsforum machen, es bleibt dabei, die Nichterstattung der Hinsendekosten ist ein Verstoß gegen EU-Recht (Sie wissen, dass England EU ist) und genau das hat dann auch mit dem Sitz des Unternehmens zu tun - hier erst ein wenig Nachhilfe EU-Recht:

"EuGH: Erstattung von Hinsendekosten bei Widerruf

EuGH, Urteil v. 15.04.2010, Az. C-511/08, Link: http://tlmd.in/u/1000
Leitsätze des Gerichts

Art. 6 Abs. 1 Unterabs. 1 Satz 2 und Abs. 2 der Richtlinie 97/7/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Mai 1997 über den Verbraucherschutz bei Vertragsabschlüssen im Fernabsatz ist dahin auszulegen, dass er einer nationalen Regelung entgegensteht, nach der der Lieferer in einem im Fernabsatz abgeschlossenen Vertrag dem Verbraucher die Kosten der Zusendung der Ware auferlegen darf, wenn dieser sein Widerrufsrecht ausübt."

Sie erwecken mit Ihrem Shop den klaren Eindruck, dass es ein deutscher bzw. zumindest ein EU-Shop ist und genau damit täuschen Sie die Kunden.

und hier noch ein Zitat von Waldemar Luft aus seiner e-Mail an mich:

"3. Wir sind kein deutsches Unternehmen (In Deutschland sitzt lediglich unser Servicepartner, der für Kundensupport dort sorgt).
4. Sie haben unsere AGBs bei der Bestellung akzeptiert somit auch die Regelung für Widerruf der Bestellung/Warenrückgabe."

Das hat natürlich alles mit dem Firmensitz gar nichts zu tun

Last edited by gekothy; 11-18-2012 at 12:34 AM.
gekothy is offline   Reply With Quote