View Single Post
Old 08-08-2008, 09:08 AM   #1
Thoran
Resident
Thoran began at the beginning.
 
Thoran's Avatar
 
Posts: 31
Karma: 30
Join Date: Aug 2008
Location: Hannover, Germany
Device: Sony PRS-505
Exclamation SONY PRS-505 Firmware-Update + Customizing

(Stand: 29.05.2009)

Folgendes bitte beachten:
In diesem Beitrag geht es um die Manipulation und die Erweiterung des SONY PRS-505-Funktionsumfanges, - das sogenannte "Customizing". Um welche Vorteile und "Features" es sich dabei im Einzelnen handelt, wird im weiteren Verlauf dieses Artikels beschrieben.
Zu diesem Customizing, also der Abänderung der Betriebssystem-Software im Gerät, wird ein spezielles Programm namens "PRSCustomizer" verwendet. Dieses Programm funktioniert in einer für deutsche Nutzer sinnvollen Weise nur mit einem SONY PRS-505, der die Firmware-Version V.1.1.00.18040 trägt! Es besteht zwar die Möglichkeit PRS-505-Reader, die mit anderen Firmware-Versionen ausgestattet sind, auf die V. 1.1.00.18040 "upzudaten", - aber naturgemäß birgt eine solche Prozedur immer gewisse Risiken, - zumindest aber einen Garantie-Verlust, sollte das Gerät dabei beschädigt werden.
Zudem besteht gegenwärtig aufgrund der noch nicht frei verfügbaren deutschen Sony-Firmware nach einem fehlgeschlagenen Firmware-Update eines in Deutschland verkauften Gerätes (Firmware-Version V. 1.4.00.23260) keine Möglichkeit zur Do-it-yourself-Wiederherstellung in den Original-Zustand.
Die dringende Empfehlung lautet daher, es sich gut zu überlegen und sich seiner Sache sicher zu sein, was man denn tut.


Für alle, die denken: "No Risk - No Fun": In Ruhe weiterlesen! ABER BITTE ALLES!!!


----------------------------------------------------------------------------------------------------

Wichtig! Bitte lesen Sie zunächst den nachfolgenden Leitartikel einmal KOMPLETT durch, um zu verstehen, welche Maßnahmen erforderlich werden, um die Änderung der Betriebssystem-Firmware und die Verwendung des PRSCustomizer-Programmes zu ermöglichen. Vollziehen Sie die einzelnen Schritte in aller Ruhe nach und tun Sie nichts, wenn Verständnisprobleme bestehen. Der sichere Umgang mit Windows, dem Datei-Explorer und dem Entpacken von Dateien wird vorausgesetzt. Sollten Sie dahingehend unerfahren sein, bitten Sie jemanden um Hilfe.

Achtung: Es besteht eine gute Möglichkeit durch alle manipulativen Veränderungen, also sämtliche Firmware-Update- oder Customizing-Versuche, den PRS-505 zu einem derartig schweren Absturz zu bringen, daß er danach nicht mehr reaktiviert werden kann!!! In den englischsprachigen Foren gibt es einige Fall-Beispiele dafür, in denen nichts mehr geholfen hat, und nur noch eine regelrechte Reparatur (also das Einschicken des Gerätes zu Sony) übrig bleibt. Daß dieser Weg wirtschaftlich unrentabel ist, braucht wohl nicht extra betont werden, insbesondere, da durch solche Eingriffe ein Garantie- oder Gewährleistungsanspruch ohnehin nicht greift.

Seien Sie also bitte hochgradig vorsichtig und fabrizieren Sie keinen Schrott!


FIRMWARE-UPDATE:

Prüfen Sie zunächst bitte, welche Firmware-Version sich auf Ihrem Gerät befindet. Dies können Sie unter "Settings -> About" feststellen.

Die aktuelle Version für aus den U.S.A. importierte PRS-505 ist V. 1.1.01.25200. Etwas ältere Geräte haben die Version V.1.1.00.18040 oder eine noch frühere Version.
Die für den Export nach Europa vorgesehenen Geräte weisen die Firmware-Version V.1.2.00.18050 (UK), sowie die Version V.1.3.00.22070 (French), und seit dem 11.03.2009 auch die deutsche Firmware-Verson V. 1.4.00.23260 auf.

Möchten Sie als deutschsprachiger Nutzer in den sinnvollen Genuß der zusätzlichen Features des PRSCustomizers kommen, dann ist es vonnöten, daß Sie die Firmware ihres Gerätes auf die US-Version V.1.1.00.18040 abändern. Andere Firmware-Versionen werden von dem PRSCustomizer-Programm in nicht ausreichendem Maß unterstützt.

Ein Update auf die V.1.1.00.18040 bietet gegenüber früheren Vor-Versionen der US-Firmware zunächst folgende sinnvolle Verbesserungen der Geräte-Betriebssystem-Software:
  • Unterstützung des .ePub-Formats
  • Unterstützung von Adobe® Digital Editionen 1.5 oder später, inkl. Adobe DRM-geschützte Inhalte
  • Verbesserung der Lesbarkeit von PDF-Files
  • Unterstützung von SDHC-Speicherkarten mit mehr als 4GB
  • Implementierte Option zur Löschung von Büchern direkt im Reader
  • Allgemeine Verbesserungen zur Stabilität und Leistungsfähigkeit
Ein Firmware-Update von früheren US-Firmware-Versionen auf V.1.1.00.18040 kann leicht über die mitgelieferte SONY-Software "eBook Library" per Online-Update oder über den herunterladbaren PRS-505 Updater (empfohlen) installiert werden.
Die entsprechende Download-Seite zum Updater und auch zum erforderlich gewordenen eBook Library-Update findet sich hier:
http://esupport.sony.com/US/perl/swu-list.pl?mdl=PRS505

Sollten Sie ein Gerät mit einer anderen Firmware-Version besitzen (V. 1.1.01.25200 (US), V.1.2.00.18050 (UK), V.1.3.00.22070 (French), oder auch V. 1.4.00.23260 (German)), so müssen Sie, - wollen Sie den vollen Funktionsumfang des PRSCustomizers nutzen, - wie bereits erwähnt zunächst auf die US-Firmware-Version V.1.1.00.18040 umstellen. Diese "Umstellung" ist bei den soeben genannten Firmware-Versionen mit dem SONY PRS-505 Update-Programm auf direktem Wege in einem Zuge NICHT möglich, da das Programm (aufgrund der höheren Versions-Ziffern) eine vermeindlich aktuellere Firmware-Version vorfindet und die weitere Ausführung des Updates verweigert.
Jedoch ist die Abänderung der Firmware glücklicherweise mittels des PRSCustomizer-Programms durchführbar. Wie dies genau funktioniert, wird in der untenstehenden Schritt-für-Schritt-Anleitung unter Schritt 4a beschrieben.

CUSTOMIZING:

Es gibt ein paar clevere Entwickler, die für den Sony Reader PRS-505 einige Software-Verbesserungen mit zusätzlichen Funktionen programmiert und veröffentlicht haben.
Diese "Features" können zusammengefaßt mittels eines Programmes namens "PRSCustomizer" (aktuelle Version: V.1.04) in den Reader eingespielt werden.

Wichtiger Hinweis: Laden Sie in jedem Fall nur die aktuelle Version von der Hersteller-Seite "http://www.prscustomizer.com/" direkt herunter! Auf anderen Internet-Platformen kursieren noch veraltete, fehlerhafte PRSCustomizer-Versionen, die nicht lauffähig sind, und die zu Schäden oder Abstürzen führen können!

Die Features:
  • (Personalization) Personalisierter Eintrag in der "About"-Seite mit Name, Tel.-Nr. und eMail-Adresse.
  • (One-button shutdown) Ausschaltmöglichkeit (Shut-off) des Readers über die Joystick-Enter-Taste (dazu diese etwas länger gedrückt halten), oder über die Volume-(Lautstärke)Tasten.
  • (Joystick page forward) Vorwärts-Blättern der Buchseiten über die Joystick-Taste (Rechts-Pfeil unten rechts).
  • (Uniform font size) einheitliche Schriftgröße in den Menüs, so daß die Buch-Titel nicht mehr unterschiedlich groß dargestellt werden.
  • (Turn off right justification) Abschaltung der rechtsbündigen Ausrichtung in den Dokumenten. Aus "Blocksatz" wird nun "Flattersatz".
  • (Disable number keys) Abschaltung der Zahlen-Tasten während des Lesens eines Dokumentes.
  • (Volume key page turns) Vor- und Zurückblättern der Buchseiten mittels der VOL +- -Taste an der rechten Geräteunterseite,
  • (Volume key history) oder wahlweise das Vor- und Zurückblättern aller bereits aufgerufenen Menü- und Buchseiten (History) mittels der VOL +- -Taste an der rechten Geräteunterseite.
  • (Circle pad history) Vor- und Zurückblättern aller bereits aufgerufenen Menü- und Buchseiten (History) mittels der linken, großen und runden Taste, die ansonsten für das seitenweise Vor- und Zurückblättern der Buchseiten genutzt wird.
  • (Joystick up/down history) das Vor- und Zurückblättern aller bereits aufgerufenen Menü- und Buchseiten (History) mittels der Oben/Unten-Funktion der Joystick-Taste.
  • (Localization/Unicode fonts) Internationale Sprachauswahl für die Menüs. Unterstützt gegenwärtig die folgenden Sprachen:
    Englisch (En), Französisch (Fr), Spanisch Es), Deutsch (De), Italienisch (It), Russisch (Ru), Polnisch (Pl, Ukrainisch (Uk), Czechisch (Cz), Niederländisch (Nl), Croatisch (Hr), Litauisch (Lt), Bulgarisch (Bg).
    Hinweis: Zur korrekten Darstellung der Menüs in bestimmten Sprachen (z.B. Russisch) sind entsprechende Schrift-Fonts (z.B. kyrillisch) erforderlich, die gesondert installiert werden müssen.
    Die Einstellung der deutschen Sprache im Reader erfolgt in der Menü-Seite "Settings" (Einstellungen) -> "About" (Über Sony Reader). Dort die Taste "1" betätigen, bis "Locate: Sprache (z.B. DEUTSCH)" erscheint.
    Zur Bestätigung der Spracheinstellung einfach über die Menu-Taste zurück ins Hauptmenü.
  • Alternative 3D-Sinnbilder (Icons), 4 verschiedene Sets, wobei es sich bei dem Set Nr.1 um das originale SONY-Iconset handelt.
  • Digitale Uhr, die praktischerweise in der unteren Statuszeile erscheint. Änderung des Darstellungsformates (12/24h-Anzeige). sowie das Ein- und Ausschalten der Uhr erfolgt ebenfalls über das "About" (Über Sony Reader)-Menü mittels der Taste "0".
Click image for larger version

Name:	PRS-505Hack1.jpg
Views:	12676
Size:	194.2 KB
ID:	15625

Die verschiedenen Funktionen lassen sich auch unabhängig voneinander bzw. einzeln auswählen, - je nach Geschmack.

Die PRSCustomizer-Webseite mit dem Download-Link des aktuellsten PRSCustomizer-Files findet sich hier:
http://www.prscustomizer.com/

Nochmals der wichtige Hinweis: Laden Sie in jedem Fall nur die aktuelle Version von der Hersteller-Seite "http://www.prscustomizer.com/" direkt herunter! Auf anderen Internet-Platformen kursieren noch veraltete, fehlerhafte PRSCustomizer-Versionen, die nicht lauffähig sind, und die zu Schäden oder Abstürzen führen können!

Die entsprechende Foren-Seite mit der englischsprachigen Diskussion zu diesem Programm kann hier aufgerufen werden:
http://www.mobileread.com/forums/showthread.php?t=27177

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schritt-Für-Schritt-Anleitung zum Update und Customizing des Sony PRS-505 (Firmware V.1.1 US/Canada, V.1.2 UK, V.1.3 French, V.1.4 German):

WICHTIGER HINWEIS!
Dem PRSCustomizer liegt immer ein Readme (in englischer Sprache) bei, in dem das Updaten mittels des integrierten Universal-Flashers beschrieben wird. Bitte exakt nach der Anleitung vorgehen, da bei fehlerhaftem flashen der Reader ansonsten evtl. abstürzen kann. Bei Verständnisschwierigkeiten daher lieber VORHER in diesem Forum nachfragen.
Das Ausführen der nachfolgenden, relativ sicheren Customizing-Anleitung erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr und Verantwortung! Bei evtl. Abstürzen oder Beschädigungen des Readers lehne ich jegliche Art von Schadensersatzansprüchen ab!

Diese Update-Beschreibung bezieht sich auf einen vorliegenden PRS-505 mit US-Firmware vor der Version 1.1.00.18040. Sollten Sie ein Gerät mit abweichender Firmware (V. 1.1.01.25200 (US), V.1.2.xx.xxxxx (UK), V.1.3.xx.xxxxx (FR) oder V. 1.4.xx.xxxxx (GERMAN)) besitzen, so lesen Sie zunächst weiter, beachten Schritt 4a und fahren entsprechend zurückkehrend mit Schritt 1 fort.

Schritt 1:
Zu Beginn das Sony Firmware-Update (15,98MB) von der Support-Seite herunterladen und abspeichern. :

http://esupport.sony.com/US/perl/swu-list.pl?mdl=PRS505

Das File "PRS-505 Updater 1.1.00.18040.exe" ist ein selbstextrahierendes Zip-File und kann direkt ausgeführt werden.

Click image for larger version

Name:	PRS-505Updater00.jpg
Views:	1392
Size:	47.5 KB
ID:	15626

Nun den voll geladenen(!) Sony Reader per USB-Kabel mit dem PC verbinden und den Anweisungen des Firmware-Update-Programms folgen.

Click image for larger version

Name:	PRS-505Updater_.jpg
Views:	1438
Size:	67.6 KB
ID:	15627

Nach dem erfolgten Firmware-Update das Programm beenden, den Reader von USB-Kabel lösen und neu booten lassen. Danach das Gerät ausschalten.

Schritt 2:
Jetzt hier (und nur hier!!!) das aktuelle PRSCustomizer-File herunterladen...

http://www.prscustomizer.com/

...und in ein leeres Verzeichnis auf der Festplatte entpacken. In diesem Verzeichnis befindet sich nun das Customizing-Programm "prscustomizer.exe". Dieses ausführen.

Nach dem Programm-Start öffnet sich das Programm-Fenster, in dem die verschiedenen Einstellungen vorgenommen und Häckchen zu den gewünschten Features gesetzt werden können.

Anmerkung: Die in dem nachfolgenden Bild vorgenommenen Einstellungen entsprechen einem moderaten, gefahrlosen "Customizing" mit den wichtigsten Verbesserungen, die ich für den Anfang empfehlen kann:

Click image for larger version

Name:	PRSCustomizer104.jpg
Views:	1611
Size:	48.8 KB
ID:	25772

ACHTUNG! In der aktuellen Version gibt es darüber hinaus auch die Möglichkeit eigene Logos, Icon-Sets und insbesondere auch eigene Fonts (Schriftarten) einzubinden. Siehe dazu auch: Valloric's Font Guide.
Diese Optionen sind etwas schwieriger zu etablieren, weshalb dies den etwas erfahreneren Usern vorbehalten bleibt und in dieser einfach gehaltenen Anleitung zur Erweiterung der Grundfunktionen des Readers keine weitere Berücksichtigung findet.

Allen, die sich dennoch mit diesen besonderen Optionen beschäftigen möchten, sei gesagt, daß es dazu zwingend erforderlich ist, sich intensiv mit den jeweiligen englischsprachigen Anleitungen auseinanderzusetzen und diese exakt zu befolgen. Lassen Sie die Finger davon, wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie tun, da fehlerhafte Eingaben unweigerlich zum Absturz des Readers führen!

Kommen wir zurück zum Programm-Fenster und den Einstellmöglichkeiten:

Auf der linken Seite können auf Wunsch die Angaben zu Name, Telefon-Nr. und eMail-Adresse eingetragen werden, die dann später im PRS-505 auf der "About"-Seite erscheinen.

Auf der rechten Seite wählen Sie unter "Customize firmware" den Eintrag "1.1".

Darunter folgt die Wahl des zu installiereneden Sprach-Paketes (Language), i.d.R. "Deutsch".

Ebenso lassen sich über den Menü-Punkt "Icon Set" die z.Zt. verfügbaren, verschiedenen Icon-Sets anwählen:
Standard (Original):
Click image for larger version

Name:	kBookIcon-v1.jpg
Views:	1422
Size:	17.2 KB
ID:	15629
Icon-Set 2:
Click image for larger version

Name:	kBookIcon-v2.jpg
Views:	1353
Size:	16.1 KB
ID:	15630
Icon-Set 3:
Click image for larger version

Name:	kBookIcon-v3.jpg
Views:	1269
Size:	16.9 KB
ID:	15631
Icon-Set 4:
Click image for larger version

Name:	kBookIcon-v4.jpg
Views:	1281
Size:	16.8 KB
ID:	15632
User-Supplied (für eigene Icon-Sets).

Die darunter aufgeführten, weiteren Features wurden bereits in den vorhergehenden Absätzen beschrieben.

Die Einstellmöglichkeinen "Fonts", "Personal Logo" und "Icon Set -> "User-supplied" lassen Sie in Ruhe, - es sei denn, Sie wissen, was Sie tun.

Ist alles soweit erledigt, klickt man auf den Button "Customize" und erhält im unteren Programmfenster-Bereich die Rückmeldung: "Customization done. Run Flasher". Nun ist der "Flasher" entsprechend konfiguriert und man kann per "Exit"-Button das Programm beenden.

Schritt 3:
Eine SD-Speicherkarte (Sony Pro Duo-Karte sollte ebenfalls funktionieren) in ein Card-Reader-Laufwerk des PC´s einlegen. Die Karte vollständig löschen und den kompletten Inhalt des gesamten Verzeichnisses "sdcard" aus dem Verzeichnis "PRSCustomizer\sdcard\" nebst allen Dateien und Unterverzeichnissen in das leere Hauptverzeichnis der SD-Karte kopieren.
In dem Hauptverzeichnis der Speicherkarte müssen nun die folgenden Dateien und Unterverzeichnisse vorhanden sein:

Click image for larger version

Name:	Liste2.jpg
Views:	1367
Size:	61.5 KB
ID:	18600

Jetzt die Karte aus dem Card-Reader des PC´s entfernen, und in den Karten-Slot des Sony Readers einlegen.

Schritt 4a:
(Dieser Abschnitt gilt nur für diejenigen, die die Firmware-Version von V. 1.1.01.25200 (US), V.1.2 (U.K.), V.1.3 (FR), V.1.4 (GER) auf V.1.1.00.18040 abändern wollen, bzw. müssen, damit der PRSCustomizer verwendet werden kann. Alle Übrigen fahren mit Schritt 4b fort.)

Den Sony Reader einschalten. Nach einem kurzen Moment meldet sich der PRS-505 Flasher in der Version 2.1.
Nun zunächst mittels der Taste "7: switch to firmware update mode" das Gerät in den Firmware-Update-Modus zu versetzen...
Click image for larger version

Name:	Error00.jpg
Views:	1733
Size:	65.4 KB
ID:	15635
...und danach mittels des Sony-Programmes "PRS-505 Updater" die Firmware V1.1.00.18040 neu aufzuspielen. Diese Prozedur ist am Anfang dieses Artikels beschrieben.

Nun haben wir ein Gerät mit der US-Firmware V1.1.00.18040 und können mit dem Customizing fortfahren.

Schritt 4b:
Den Sony Reader mit eingelegter SD-Karte einschalten. Nach einem kurzen Moment meldet sich der PRS-505 Flasher 2.1 und ist bereit anhand der modifizierten Konfigurationsdatei das erforderliche, neue Image zu erstellen.
Dazu nun die Taste "5" drücken: "make a new image" (zu deutsch: Erstelle ein neues Image). Nach kurzer Zeit (ca. 1 Minute) meldet der Flasher dann "Image created successfully and can be flashed now", was soviel heißt wie "Image erfolgreich erstellt und bereit zum Flashen".

Click image for larger version

Name:	Flasher00a1.jpg
Views:	1410
Size:	55.1 KB
ID:	15633

Nun die Taste "6" drücken: "flash the image". Die Meldung "Flashing new /opt filesystem" erscheint und nach wenigen Augenblicken (erneut ca. 1 Min.) erscheint die Erfolgsmeldung "Flashing was successful", gleichbedeutend mit "Flash erfolgreich verlaufen".

Click image for larger version

Name:	Flasher00b1.jpg
Views:	1192
Size:	48.6 KB
ID:	15634

Nun mittels Taste "9: reboot" neu starten und dabei zügig die SD-Karte wieder entfernen, da der Reader den Flasher unötigerweise erneut aufrufen würde, wenn er beim Neu-Start die SD-Karte noch vorfindet.
Sollte dies trotzdem unbeabsichtigt geschehen sein, dann läßt sich das Flash-Program mittels Druck auf die Taste MENU jederzeit abbrechen.

Voilá, - das war´s! Viel Spaß mit dem gepimpten PRS-505

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein letzter Hinweis noch:
Wenn man nach erfolgtem Customizing später eine neue PRSCustomizer-Konfiguration aufspielen will, oder auch z.B. nur das Icon-Set ändern möchte, so kann es evtl. geschehen, daß es beim Versuch des Flashens zu einer Fehlermeldung kommt. Dann ist es nötig, mittels der Taste "7: switch to firmware update mode" das Gerät erneut in den Firmware-Update-Modus zu versetzen umd dann zunächst die Firmware wieder neu aufzuspielen.

Click image for larger version

Name:	Error00.jpg
Views:	1733
Size:	65.4 KB
ID:	15635

Dazu die USB-Verbindung zum PC herstellen und erneut beginnend mit Schritt 1 das Sony Firmware-Update V1.1.00.18040 installieren.

Last edited by Thoran; 05-29-2009 at 04:55 AM. Reason: Anleitungs-Überarbeitung
Thoran is offline   Reply With Quote