View Single Post
Old 11-02-2012, 05:51 AM   #1
hamlok
Keep calm and call...
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,867
Karma: 5399999
Join Date: Nov 2009
Device: ein paar ;-)
Tipps zur Kindle-Leihbücherei

(Nachdem das andere Thema einen etwas anderen Focus bekommen hat, versuchen wir es doch mal mit einem neuen Thema. )

Also, die Kindle-Leihbücherei hat seit kurzem geöffnet. Bis jetzt finde ich das Angebot noch etwas schmal, ausser den Harry Potter Bänden, habe ich jetzt nur noch zwei Mankell, einen Krimi von Rita Falk usw. gesehen. Viele Titel gab es auch schon mal umsonst oder für wenig Geld. Das heißt ja nicht, dass die schlecht sein müssen, aber vielleicht können wir das hier mal klären.
(Nebenbei es gibt da auch viel drittklassige Erotika, schließe ich mal aus den Titeln, die ich hier lieber nicht... )

Ich habe mir jetzt erstmal eine Leseprobe von "Die Flüsse von London" von Ben Aaronovitch zuschicken lassen.
hamlok is offline   Reply With Quote