View Single Post
Old 10-31-2012, 10:35 AM   #8
readMax
Enthusiast
readMax began at the beginning.
 
Posts: 26
Karma: 10
Join Date: Oct 2012
Location: Germany
Device: Pro612
Du meinst, man kann nicht den Systembereich - nicht einmal mittels PoTerm - lesen? Hmmm... Wie haben die denn das hingekriegt? Ich dachte in meinem jugendlichen Leichtsinn, dass alles, auf was das System zugreifen kann, auch irgendwo (wenigstens als mount) im Dateisystem abgebildet sein muss. Man lernt nie aus...

Aber stimmt, man kann unter Konfiguration --> Wartung --> Wörterbücher konfigurieren auch die entsprechenden Haken wegnehmen - man muss natürlich nicht gleich die Holzhammermethode "Pakete entfernen" anwenden ;-)
Ich dachte nur dadurch Platz zu gewinnen, was bei ca. 40 Wörterbücher sicherlich nicht ganz unerheblich sein sollte.
Den freien Platz kann man zwar durch die gegebene Partitionierung nicht direkt über USB nutzen (weil man ja nur Zugriff auf /mnt/ext1), aber mittels ssh/sftp oder Verschieben in Poterm hätte es ja möglich sein können, den neuen Platz sinnvoll zu verwenden.
Aber wenn man, wie Du schreibst, eh nicht darauf zugreifen kann, ist es ja ohnehin hinfällig. Wenngleich: so richtig verstehen tu ich das nicht ganz...

Gruß
Max
readMax is offline   Reply With Quote