View Single Post
Old 10-31-2012, 09:19 AM   #27
sento
Zealot
sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 124
Karma: 1001128
Join Date: Mar 2012
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch 622
Quote:
Originally Posted by MrReset View Post
Mir persönlich ist es schnuppe, wer auf dem Weg vom Autor zum Händler DRM einbaut.
Sollte es nicht. Denn indem du Amazon an den Pranger stellst, erreichst du in diesem Fall nichts. Unternehmen, die die eBooks verkaufen, würden mit Sicherheit lieber heute als morgen das DRM von den Büchern entfernen.
Ich rufe auch nicht bei der Deutschen Post an, um mich über die Verspätung meines ICE zu beschweren.

Im DRM sollst du auch als Kunde keinen Vorteil für dich sehen. Behauptet auch nirgendwo jemand. Es dient allein dem Schutz des geistigen Eigentums. (Das ist die Behauptung, ob dem so ist, will ich einmal nicht diskutieren.)
Das Fehlen von DRM macht ein eBook auch nicht gratis. Du zahlst, so hoffe ich zumindest, den dafür vorgesehenen Preis, oder leihst es in der Onleihe. Daher wird dir auch nichts weggenommen, was bereits gratis wäre.
Genauso die Aussage du dürftest mit einer Datei ohne DRM tun was du willst. Das stimmt nicht. Du darfst es im Rahmen des gesetzlich Erlaubten verwenden. Im übrigen sind die, die das DRM auf dem eBook anbringen, der Meinung, du würdest es zum Lesen verwenden. Wie viele Verwendungsmöglichkeiten hast du mit dem eBook denn noch? Was hast du denn abseits dieser primären Einsatzmöglichkeit damit vor?

Ich habe erstens ein Problem, warum der Leihbüchereithread von dir als Anti-Amazon und Anti-DRM-Thread genutzt wird und zweitens habe ich schon fast Verständnis für die Verlage und ihre Befürchtungen, wenn ich zwischen den Zeilen lese, die du geschrieben hast.

Last edited by sento; 10-31-2012 at 09:21 AM.
sento is offline   Reply With Quote