View Single Post
Old 10-23-2012, 03:14 PM   #4
readMax
Enthusiast
readMax began at the beginning.
 
Posts: 26
Karma: 10
Join Date: Oct 2012
Location: Germany
Device: Pro612
Hier wieder eine Frage, die sich mir nun selbst beantwortet hat (einfach mal probiert):

Quote:
Originally Posted by readMax View Post
3.) Ich habe gelesen, dass es "poterm" für den Reader gibt. Wie kann man das nutzen, da der Pro612 doch gar keine serielle Schnitstelle hat? Schliesst man dann einen USB/seriell Wandler an? Und kann ich dann mittels "poterm" direkt auf das System (sprich vom root Verzeichnis aus auf alles) zugreifen?
Antwort: Mittels poterm kann man ähnlich wie mit einem xterm unter Unix zugreifen. Jedoch sollte man wissen, dass man kein echtes tty bekommt. Somit entfallen Dinge, wie zB. der vi, der ja ein richtiges tty benötigt. Dennoch kann man die wichtigsten Befehle, die BusyBox bereitstellt, nutzen.
Also einfach poterm.app in das applications Verzeichnis kopieren und dann starten - jetzt mittels virtueller Tastatur seine Befehle eingeben - fertig.

Gruß
Max
readMax is offline   Reply With Quote