View Single Post
Old 10-18-2012, 06:22 AM   #654
aceflor
Constant Angel
aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.aceflor ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
aceflor's Avatar
 
Posts: 2,810
Karma: 40621864
Join Date: Aug 2009
Location: where the sun lives, or so they say
Device: This one, and that one too
Quote:
Originally Posted by medard View Post
Ich kann mich nicht entscheiden, ich brauche jetzt mal Hilfe..

vs.

Jaime Manrique - Die Leidenschaft des Cervantes (Kolumbien)
»... ein armer, aber talentierter junger Mann mit einer großen Leidenschaft für die Dichtkunst führt ein Leben, das abenteuerlicher kaum sein könnte.«

oder

Chad Harbach - Die Kunst des Feldspiels (Nordamerika)
»Der schmächtige, unscheinbare Junge aus der Provinz ist das größte Baseball-Talent seit Jahrzehnten. Als er in die Mannschaft des Westish College aufgenommen wird, scheint sein Aufstieg in den Olymp vorprogrammiert.«

Am liebsten wäre mir der menschlich und fachlich fundierte Rat einer kultivierten Dame, vorzugsweise aus dem romanischen Sprachraum.
Klarerweise El callejon de Cervantes, aber ich bin zum einem nicht sehr objektiv wenn es um Manrique geht, zum zweiten nicht sehr von Sportgeschichten angetan, zum dritten vielleicht nicht eine kultivierte Dame aus dem romanischen Sprachraum....

Ich lese unheimlich gern Bücher von südamerikanischen Autoren, obwohl in bestimmte Hinsichten Manrique sehr amerikanisiert ist. Nur sein Prosa ist sehr schön, man erkennt den Einfluss von Garcia Lorca.

Tja, habe seit langem kein von diesen Bücher mehr gelesen... Nur meine to-read List ist immens geworden, und der neuer Chabon wartet auch schon....
aceflor is offline   Reply With Quote