View Single Post
Old 10-16-2012, 04:00 AM   #14
dr_strangelove
Enthusiast
dr_strangelove began at the beginning.
 
dr_strangelove's Avatar
 
Posts: 33
Karma: 10
Join Date: Aug 2012
Location: NRW
Device: PB 622 touch (verkauft), HTC HD2+freda
Habe jetzt nicht nochmals in eins der epubs reingesehen. Aus der Erinnerung meine ich dass die Fonts dort über Klassen gesteuert werden (externe CSS), und im HTML werden die <p> mit der jeweils passenden/vorgesehen Klasse versehen.

Interessant ist dass auf dem Win-PC der mitgelieferte Font aus dem epub-Archiv selbst angezeigt/verwendet wird wenn man das epub liest (Adobe Digital Editions z.B.).

Auf dem PB 622 sieht das Schriftbild anders aus (weiss jetzt allerdings nicht mehr was initial für ein Font zur Anzeige verwendet wurde). Der Touch bietet nicht den "eingebundenen/ im epub mitgelieferten" Font an. Allerdings kann ich einen beliebigen anderen Font wählen bzw. einen den ich unter /system/fonts... bereitstelle...

Mir reicht das erstmal so, Ausgangsfrage von andy beim 611 war ja anscheinend das Problem, dass bei min. einem epub beim Adobe Reader das nicht so ohne weiteres möglich war wenn ich mich recht entsinne, bei mir geht das bei min. einem Buch sowohl mit Adobe Reader als auch fbreader...

Last edited by dr_strangelove; 10-16-2012 at 04:02 AM.
dr_strangelove is offline   Reply With Quote