View Single Post
Old 10-15-2012, 01:59 PM   #8
mmat1
Det
mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.mmat1 ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
mmat1's Avatar
 
Posts: 958
Karma: 1131766
Join Date: Jan 2012
Location: Zischebattem
Device: Acer Lumiread
Quote:
Originally Posted by SIRSteiner View Post
Dann wünsche ich Dir (und allen Nicht-PocketBook-Besitzern) viel Erfolg. Vielleicht hast Du mehr Glück bei der Erstellung. Ich für meinen Teil habe beschlossen, Nachschlagewerke nur noch in Wörterbuchform zu erstellen, denn da funtioniert das Laden und die Suche schnell und ohne Probleme.

Übrigens was auch sehr hinderlich im Zusammenhang mit ePUB ist, sind zu viele Listenelemente (ul/li). Auch diese tragen deutlich zum langsamen Laden des eBooks bei.

Gruß
Ronny
Hallo Ronny,

erste vorabtschecks mit allen 7000 Links zeigten keine irgendwie subjektiv wahrnehmbaren Performanceeinbrüche gegenüber E-Büchern vergleichbarer Größe. Natürlich geht das Ding nicht vom Start Weg wie eine 117kb Novelle, dazu isses einfach zu groß. Aber (m.E.) noch akzeptabel.

Soviel am Rande. Veröffentlichen wollt ichs eigentlich nicht, denn die wesentliche Leistung (das Zusammenstellen der Texte) ist nicht auf meinem Mist gewachsen.

vg, MM
mmat1 is offline   Reply With Quote