View Single Post
Old 10-10-2012, 02:47 PM   #3
andy_0
Member
andy_0 began at the beginning.
 
Posts: 11
Karma: 10
Join Date: Jun 2009
Device: none
Hallo Manfredh,

danke für deine zwei Posts. Ich verwende seit ungefähr zwei Monaten ein PocketBook 611 (es hat Tasten!). Stören tut mich bislang jedoch noch die Schriftart. Dann ist mir irgendwann aufgefallen, dass die Einstellung im Reader gar keinen Einfluss auf das Buch ausüben.

Calibre ist in den Jahren so stark gewachsen, dass es in gewissen Bereichen kompliziert geworden ist. Dank deiner kleinen Anleitung sollte die Schriftartproblematik jetzt gelöst sein.

Noch eine kleine Frage: Verwendet ihr unter "Page Setup" spezielle Output Profile? Ich hab mir gedacht "PocketBook Pro 900" klingt ganz nett, hab aber nicht getestet ob es einen relevanten Unterschiede macht bzw. Probleme verursacht.

[Nachtrag]
Kannst du mir sagen, wo du bei deinem 622 die Einstellungen vornimmst? Ich habe in "Einstellungen" - "Aussehen" die Option "Schrift der Benuteroberfläche". Das tut auch genau das, die Schrift der GUI ändern. Im Buch hat sich jedoch nichts geändert. Das betreffende Buch habe ich gerade noch einmal von Calibre geladen.

Liegt es womöglich am Reader obwohl man angeblich alles einstellen können soll. Das ich die umworbenen Einstellungen (http://www.pocketbook-int.com/us/pro...book-basic-611) nicht finde, macht mich jetzt stutzig. Es kann ja nicht normal sein, wenn man die Schriftart nur für FB2, TXT, RTF, HTML, PRC and CHM Formate ändern kann. Deiner Anleitung entnehme ich, dass du ePubs verwendest?

Grüße,

Andy

Last edited by andy_0; 10-10-2012 at 03:09 PM.
andy_0 is offline   Reply With Quote