Thread: Kindle Fire HD
View Single Post
Old 10-10-2012, 04:04 AM   #56
hamlok
Buchclub
hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.hamlok ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
hamlok's Avatar
 
Posts: 2,619
Karma: 5288217
Join Date: Nov 2009
Device: kindle, tolino, sony
Bei mir läuft es über den Blu-Ray-Player einwandfrei über Lan und einer 2000er Leitung.

Über den Browser auf meinem Netbook mit Wlan hängt das stark vom Tag ab, manchmal läufts rund manchmal nicht.

Lovefilm hatte sowieso in letzter Zeit einige Probleme (Kundenkonto nicht erreichbar, doppelte Abbuchung, Streaming eingeschränkt), hoffentlich liegt das am Umbau für den Fire und die zu erwarteten Neukunden.

Aber ohne den Bluray-Verleih über Post, der bis jetzt sehr gut funktioniert, wäre das VoD-Angebot für mich nicht ausreichend. Gerade das Serienangebot ist noch dürftig. Die Sachen, die mich interessieren, wie z.B. Torchwood habe ich sowieso schon auf DVD.

Ich habe letztens einen Film gekauft, der eine Filmdatei dabei hatte. Das wäre ja die optimale Lösung, aber auch hier keine Unterstützung für Android-Tablets.

Das heißt für mich im Moment, dass ich mir selber einen Film über Notebook und Dvb-T-Stick aufnehmen muss und den dann auf mein Tablet übertragen. Umständlich!
hamlok is offline   Reply With Quote