View Single Post
Old 10-04-2012, 06:41 PM   #8
pavajeje
Junior Member
pavajeje began at the beginning.
 
Posts: 7
Karma: 10
Join Date: Oct 2012
Device: PocketBook 613
Nochmal vielen Dank für Eure Hilfe, leider ist der Reader immer noch halb tot :/

Was ich gemacht habe:

Von der internen SD-Karte habe ich per Kartenleser die SWUPDATE.BIN entfernt. Laut Anleitung wird nämlich der interne Speicher vorrangig behandelt — eigentlich blöd, extern wäre geschickter, da man den ja einfacher entfernen kann.

Habe jetzt also SWUPDATE.BIN (sw_20120913_613_EURO_H3.3.3606_3.3.3631_user) nur auf der externen FAT32-formatierten Speicherkarte (mit Master Boot Record). Die alte Firmware ist ja nicht mehr verfügbar.

Das Leeren der Kondensatoren war schonmal eine gute Idee. Ich habe den Akku über 30 Minuten lang abgestöpselt und bevor ich ihn wieder angeschlossen habe sowohl „Power“ als auch „Reset“ für 10 Sekunden lang gedrückt.

Beim einstecken des Akkus habe ich die OK- und Vorwärts-Taste gedrückt gehalten. Offenbar ist das nicht die korrekte Tastenkombination zum Starten des Update-Vorgangs, obwohl es in der Anleitung steht. Das Gerät hat normal gebootet und den Startbildschirm angezeigt. Leider ist es direkt hängen geblieben und hat nicht mehr reagiert.

Ich habe dann nochmal den Akku abgestöpselt, „Power“ gedrückt gehalten und beim Anstöpseln des Akkus „Rückwärts“ und „Vorwärts“ gedrückt. Danach meldet sich das Gerät mit „Updating from SD card“ und bleibt dabei stehen.

Also, egal ob ich in das bestehende System boote oder das Update anstoße, das Gerät friert kurz nach dem Start ein :/

Last edited by pavajeje; 10-04-2012 at 06:43 PM. Reason: Typo
pavajeje is offline   Reply With Quote