View Single Post
Old 10-01-2012, 10:30 AM   #84
sebigbos
Addict
sebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipsesebigbos can illuminate an eclipse
 
Posts: 288
Karma: 8366
Join Date: Nov 2011
Device: PB 903 pro; PB 622
Quote:
Originally Posted by Doitsu View Post
EDICT ist wie alle größeren elektronischen Japanisch-Wörterbücher natürlich Kanji-basiert. Die Aussprache ist durch Kana angegeben. Zum Beispiel hat 車 den Eintrag <reb>くるま</reb> = kuruma.
Falls das PocketBook Kanj-Zeichen nicht als Suchbegriff unterstützt oder sebigbos Japanisch noch nicht lesen kann, kannst er ja die Kana in Romaji konvertieren.
Kanji sind mir zu komplex, da trau ich mich nicht ran. Ich kann ein ganz kleines bißchen Hiragana und Katakana lesen oder sagen wir mal, ich habe das Prinzip verstanden und kann dann ein Wort mit einer Tabelle raustüfteln.

Aktuell habe ich das Problem, daß ich Bücher lese, in denen häufig japanische Zitate in Romaji-Schreibweise vorliegen. Wenn es also eine Möglichkeit gibt, aus den Kana Romaji zu machen, bin ich gleich wieder hellhörig!!!
sebigbos is offline   Reply With Quote