View Single Post
Old 09-12-2012, 03:53 PM   #412
sento
Zealot
sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.sento ought to be getting tired of karma fortunes by now.
 
Posts: 124
Karma: 1001128
Join Date: Mar 2012
Location: Germany
Device: Pocketbook Touch 622
Nach mehreren Monaten hier einmal meine Anmerkungen.
  1. Das Wörterbuch:
    Das Aufrufen sollte durch längeres Antippen des Wortes, oder Doppeltipp möglich sein. Der Button für das Schließen etwas vergrößern.
  2. Lesezeichen im AdobeViewer:
    Nicht mehr nach Seitenzahlen setzen! Beim FBReader macht dies Sinn, weil jeder Blättervorgang einer Seite entspricht. Beim AdobeViewer variieren die Blättervorgänge die für eine Seite benötigt werden. Das hat zur Folge, dass ich, setzte ich am Ende der Seite das Lesezeichen, beim Aufrufen an den Anfang der Seite komme und unter Umständen mehrere Seiten blättern muss.
  3. Tabzonen individuell festlegbar.
  4. Benutzerhandbuch:
    Das Benutzerhandbuch ist zu ungenau, zu umfangreich, an einigen Stellen, wie den technischen Spezifikationen des Readers, fehlerhaft.
    Das Überraschende ist, dass es sehr umfangreich ist, aber ich dann doch nicht das Gewünschte finde. Die Tabzonen beispielsweise. Warum gibt es keine Übersicht im Benutzerhandbuch? Schön, ich kann eine Übersicht in der Quick Tour finden, aber nicht im dutzende Seiten umfassenden Benutzerhandbuch. Das will mir nicht in den Kopf. Das Benutzerhandbuch ist digital und lässt sich schnell ändern. Warum werden nicht endlich die richtigen technischen Spezifikationen des Readers dort abgebildet? Das sind ein paar Anschläge auf der Tastatur und fertig.

Das wären meine wesentlichen Änderungswünsche.
sento is offline   Reply With Quote